Kontinuität und Diskontinuität. Germania inferior


 
 Artikelnummer: RGA35
 Artikelnummer: RGA35
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783110176889
 Verlag: De Gruyter 
 

Ausverkauft
Ausverkauft

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Kontinuität und Diskontinuität. Germania inferior am Beginn und am Ende der römischen Herrschaft. Beiträge des deutsch-niederländischen Kolloquiums in der Katholieke Universiteit Nijmegen (27. bis 30.06. 2001) Thomas Grünewald, Sandra Seibel (Hrsg.) Reallexikon der Germanischen Altertumskunde - Ergänzungsbände, Band 35. XVI, 435 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Tafeln und Karten

Welche Veränderungen gingen mit der römischen Herrschaft am unteren Lauf des Rheins einher? Welche Lebensbereiche blieben von der Romanisierung unberührt? Welche Kontinuitäten, welche Brüche lassen sich in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur der Germania inferior feststellen? Geschichtliche Übergänge wie die Anfangs- und die Endphase der römischen Herrschaft sind für die historischen Wissenschaften Phänomene von besonderer Aussagekraft: So klein die Provinz auch war, weist die Germania inferior doch keine einheitliche Entwicklung auf. Für Stadt und Land, Nord und Süd und schließlich für die Bereiche des politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens ergeben sich verschiedene Befunde. Im vorliegenden Band bemühen sich niederländische und deutsche Archäologen und Althistoriker um eine differenzierte Beantwortung der Kontinuitätsfrage.



Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Thomas Grünewald, Sandra Seibel (Hrsg.)
Band - Volume:35
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XVI, 435 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Tafeln und Karten
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2003
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Reihe - Series:Reallexikon der Germanischen Altertumskunde Ergänzungsbände
ISBN10:3110176882
ISBN13:9783110176889

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Thomas Grünewald, Sandra Seibel (Hrsg.)
Band - Volume:35
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XVI, 435 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Tafeln und Karten
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2003
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Reihe - Series:Reallexikon der Germanischen Altertumskunde Ergänzungsbände
ISBN10:3110176882
ISBN13:9783110176889

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Kontinuität und Diskontinuität. Germania inferior
Author:
Publisher:
De Gruyter
Genre -Series
Reallexikon der Germanischen Altertumskunde - Ergänzungsbände
ISBN13:
9783110176889
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/24805/md/rga35.jpg
URL:
Keywords:
Kontinuität,Diskontinuität,Germaniaferior
Description:

Kontinuität und Diskontinuität. Germania inferior am Beginn und am Ende der römischen Herrschaft. Beiträge des deutsch-niederländischen Kolloquiums in der Katholieke Universiteit Nijmegen (27. bis 30.06. 2001) Thomas Grünewald, Sandra Seibel (Hrsg.) Reallexikon der Germanischen Altertumskunde - Ergänzungsbände, Band 35. XVI, 435 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Tafeln und...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top