Eisenzeitliche Trensen an der unteren und mittleren Donau


 
 Item number: PBFREI5
 Item number: PBFREI5
 Catalog since: 02.07.2017
 ISBN13: 9783406318917
 Publisher's: C.H. Beck 
 

62,50 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Brand new






Description

Wolfgang M. Werner. Eisenzeitliche Trensen an der unteren und mittleren Donau. Prähistorische Bronzefunde. Abteilung XVI: Pferdegeschirrteile, Band 4. IX,142 Seiten, zahlreiche Tafeln. Fundstoff - Verzeichnis der Museen und Sammlungen

Inhalt: Einleitung. Zur Forschungsgeschichte. Zur Quellenlage. Bemerkungen zu Pferdebestattungen. Pferdegräber der Szentes-Vekerzug-Gruppe. Frauenbestattungen mit Trensenbeigabe. Zur Funktion und Definition. Der Fundstoff. Trensen Typ I: Knebel mit drei Durchlässen und beweglichem Mundstück. Trensen Typ II: Knebel mit drei Durchlässen und fixiertem Mundstück. Gruppe A. Variante A 1: gebogene Knebel mit kugelförmigen oder konischen Enden. Variante An gebogene Knebel mit stark abgewinkelten kugelförmigen oder konischen Enden. Variante A 3: gebogene Knebel mit zoomorphen Enden. Unbestimmbare Trensen der Gruppe A. Gruppe B Variante B 1: gebogene Knebel mit kurzer Platte und langen Stabenden, die einen Knopf tragen können. Variante B 2: gerade Knebel mit Platte und Stabenden, die einen Knopf tragen können. Variante B 3: gebogene verjüngte Knebel mit zoomorphen Enden. Variante B 4: gebogene verjüngte Knebel. Variante B 5: S-förmig gebogene, verjüngte Knebel. Unbestimmbare Trensen der Gruppe B. Typ II, Gruppenzuweisung unsicher. Trensen Typ III: Knebel mit drei Ösen und beweglichem Mundstück. Grundform. Variante A: achtförmige Mundstücke. Variante B: Knebel mit angesetzten Ösen und abgewinkeltem Ende. Trensen Typ IV: Knebel mit drei Ösen und Kettenmundstück. Trensen Typ V: Knebel mit zwei Durchlässen. Variante A: S-förmige Knebel. Variante B: C-förmige Knebel. Variante C: gerade Knebel. Variante D: Knebel mit seitlich versetzten Durchlässen. Variante E: Knebel aus Knochen. Trensen Typ VI: Knebel mit zwei Durchlässen und Kettenmundstück. Variante A: einfache Knebel. Variante B: versilberte Knebel. Trensen Typ VII: Knebel mit drei Durchlässen und fixiertem Kettenmundstück. Trensen Typ VIII: Knebel in Fächerform mit zwei Ösen. Einzelne Mundslücke vom Typ VIII mit vierkantigem Mittelteil. Trensen Typ IX: Knebel mit einer großen Mittelöse. Trensen Typ X: S-förmige Knebel mit zwei Ösen und axialem Mundstück. Trensen Typ XI: S-förmige Knebel mit zwei Ösen und biplanem Mundstück. Trensen Typ XII: Stangenknebel mit drei Durchlässen und abgewinkeltem Ende. Trensen Typ XIII: C- förmige Dreilochknebel. Sonderformen. Trensen Typ XIV: Ringtrensen. Variante A: glattes Mundstück. Variante!!: geschwollenes Mundstück. Variante C: profiliertes Mundstück. Variante D: tordiertes Mundstück. Sonderformen. Ringtrensen ohne Zuordnung. Trensen Typ XV: Trensen mit Zügelringen und Seitenteilen. Mundstück-Variante 1: profiliert. Mundstück-Variante 2: glatt. Seitenteil-Variante A: hufeisenförmig. Seitenteil-Variante B: omegaförmig. Trensen Typ XVI: Hebelstangentrensen mit zweiteiligem Mundstück. Variante 1: omegaförmiges Seitenteil. Varianten: Seitenteil mit Ringenden. Variante 3: birnenförmiges Seitenteil. Variante 4: achriörmiges Seitenteil Trensen mit fragmentierten Seitenteilen. Trensen mit fehlenden Seitenteilen. Wohl zu Typ XVI gehörig. Zugehörigkeit zu Typ XVI unsicher. Mundstück mit T- förmigem Aufschub. Trensen Typ XVII: Hebelstangentrensen mit einteiligem Mundstück und Mittelbucht. Knebel aus Bein oder Geweih. Mundstücke ohne Seitenstücke. Zügelhaken. Trensenmundstücke mit Zügelringen. Unbestimmbare Trensenteile. Mundstückteile. Teile von Seitenstücken. Nicht bestimmbare Teile. Trensen unbestimmten Typs Zusammenfassung. Chronologie und Verbreitung. Verzeichnisse und Register. Verzeichnis der allgemeinen Abkürzungen. Verzeichnis der Literaturabkürzungen. Verzeichnis der Museen und Sammlungen. , Verzeichnis der Fundortabkürzungen auf Taf. 66/67 Schlag- und Stichwortregister. Ortsregister. Tafeln 1- 87.



Verlag - Publishing House:C.H. Beck
Autoren - Authors:Wolfgang M. Werner
Band - Volume:Abteilung XVI: Pferdegeschirrteile 4
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:IX,142 Seiten, Tafeln, Karten
Format - Dimensions:19,5 x 28 cm
Buch-Gewicht - Book weight:850g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1988
Erscheinungsort - Place of Publication:München
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Prähistorische Bronzefunde
ISBN10:3406318916
ISBN13:9783406318917

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:C.H. Beck
Autoren - Authors:Wolfgang M. Werner
Band - Volume:Abteilung XVI: Pferdegeschirrteile 4
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:IX,142 Seiten, Tafeln, Karten
Format - Dimensions:19,5 x 28 cm
Buch-Gewicht - Book weight:850g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1988
Erscheinungsort - Place of Publication:München
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Prähistorische Bronzefunde
ISBN10:3406318916
ISBN13:9783406318917

Book Condition

Language:German
Condition:Brand new

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Eisenzeitliche Trensen an der unteren und mittleren Donau
Author:
Publisher:
C.H. Beck
Genre -Series
Abt. XVI: Pferdegeschirrteile
ISBN13:
9783406318917
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/25845/md/pbfrei5_en.jpg
URL:
Keywords:
Prähistorische Bronzefunde, PBF, Pferdegeschirrteile, Pferd, Reiter, Reiterkrieger, Plattenknebel, Zaumzeug, Trense, Gebißstange, Zügelhaken, Scheuklappe, Stirnplatten, Stirnbänder, 9783406318917
Description:

Wolfgang M. Werner. Eisenzeitliche Trensen an der unteren und mittleren Donau. Prähistorische Bronzefunde. Abteilung XVI: Pferdegeschirrteile, Band 4. IX,142 Seiten, zahlreiche Tafeln. Fundstoff - Verzeichnis der Museen und Sammlungen

Inhalt: Einleitung. Zur Forschungsgeschichte. Zur Quellenlage. Bemerkungen zu Pferdebestattungen. Pferdegräber der...

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:




Top