Hornstaad-Hörnle IA - Die Befunde einer jungneolithischen Pfahlbausiedlung am westlichen Bodensee - Siedlungsarchäologie im Alpenvorland IX


 
 Artikelnummer: BV7814
 Artikelnummer: BV7814
 Katalog seit: 18.12.2016
 ISBN13: 9783806221008
 

28,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 128,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Bodo Dieckmann, Arno Harwath und Jutta Hoffstadt. Hornstaad-Hörnle IA - Die Befunde einerjungneolithischen Pfahlbausiedlung am westlichen Bodensee. Siedlungsarchäologie im Alpenvorland IX. Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte inBaden-Württemberg, Band 98. Herausgegeben vom Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege.

Textband: 584 Seiten mit 307 teils farbigen Abbildungen, zahlreiche Tabellen und Diagramme
Beilagenband: 35 Beilagen

Hornstaad-Hörnle, eine jungsteinzeitliche Siedlung an der Spitze derHalbinsel Höri im westlichen Teil des Bodensees, wurde von 1983 bis 1993 zu großen Teilen ausgegraben. Mit der Auswertung der stratigraphischenBefunde, den dendroarchäologischen Analysen und durch detaillierte Untersuchungen verschiedener Disziplinen können nun die Geschichte, Struktur und das Leben in diesem Dorf, seine ökologischen und ökonomischen Grundlagen und seine kulturelle Verflechtung dargestellt werden.

Inhalt: Hornstaad-Hörnle IA. Die Befunde einer jungneolithischen Pfahlbausiedlung am westlichen Bodensee. Pedologisch-sedimentologische Begleituntersuchungen im Siedlungsareal der Ausgrabung Hornstaad-Hörnle I. Dendroarchäologische Untersuchungen in den neolithischen Ufersiedlungen von Hornstaad-Hörnle. Die Entwicklung und die Geschichte des Dorfes Hornstaad-Hörnle IA. Zusammenfassung und Ergebnisse der Befundanalysen und dendroarchäologischen Untersuchungen der Grabungen von 1973 bis 1993. Die Kleinhölzer von Hornstaad-Hörnle IA. Archäologische und dendrochronologische Untersuchungen zur Bedeutung einer Fundgattung und zur Schichtgenese. Sedimentologische Untersuchungen zur Stratigraphie und Genese der Kulturschichten der jungneolithischen Station Hornstaad-Hörnle IA. Profilsäulen E 111 und E 112. Untersuchung von Wirbellosen-Thanatozönosen aus der jungneolithischen Seeufersiedlung Hornstaad-Hörnle IA. Eine Cladocerenanalyse am Kulturschichtkern E 112 aus der jungneolithischen Seeufersiedlung Hornstaad-Hörnle IA. Strndwallverschiebungen am Untersee (Bodensee) im Lichte der Pegelchronologie und Siedlungsgeschichte.



Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Band - Volume:98
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:Textband: 584 Seiten, Beilagenband: 35 Beilagen
Format - Dimensions:22 x 30,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:3470g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2007
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Forschungen Berichte Vor- und Frühgeschichte BW
ISBN10:3806221006
ISBN13:9783806221008

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Band - Volume:98
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:Textband: 584 Seiten, Beilagenband: 35 Beilagen
Format - Dimensions:22 x 30,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:3470g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2007
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Forschungen Berichte Vor- und Frühgeschichte BW
ISBN10:3806221006
ISBN13:9783806221008

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Hornstaad-Hörnle IA - Die Befunde einer jungneolithischen Pfahlbausiedlung am westlichen Bodensee - Siedlungsarchäologie im Alpenvorland IX
Author:
Publisher:
Konrad Theiss
Genre -Series
Preisreduzierungen - Sonderangebote
ISBN13:
9783806221008
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/30771/md/bv7814.jpg
URL:
Keywords:
Steinzeit, neolithikum, jungneolithische Pfahlbausiedlung, Bodensee, Siedlungsarchäologie, Alpenvorland, 9783806221008
Description:

Bodo Dieckmann, Arno Harwath und Jutta Hoffstadt. Hornstaad-Hörnle IA - Die Befunde einerjungneolithischen Pfahlbausiedlung am westlichen Bodensee. Siedlungsarchäologie im Alpenvorland IX. Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte inBaden-Württemberg, Band 98. Herausgegeben vom Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege.

Textband: 584...




Top