Spangenhelme - Baldenheim und verwandte Typen


 
 Artikelnummer: BV7753
 Artikelnummer: BV7753
 Katalog seit: 07.02.2018
 ISBN13: 9783795420062
 Verlag: RGZM 
 

120,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Mahand Vogt. Spangenhelme - Baldenheim und verwandte Typen. Kataloge vor- und frühgeschichtlicher Altertümer, Band 39. RGZM, 2006. 310 Seiten, 59 sw.- und 8 Farbtafeln sowie 21 Faltbeilagen in Kartentasche

Inhalt:
VORWORT

I. EINFÜHRUNG IN DAS THEMA
A. Gegenstand der Forschung und Quellenlage B. Forschungsgeschichte und Forschungsstand C. Aufgabenstellung, Methodik und Ziele der Arbeit.

II. BEFUND UND AUFBAU DER BALDENHEIMER HELME
A. Befundlage der Helme. B. Aufbau und Konstruktion der Helme. Materialanalyse. Konstruktionsanalyse. Nackenschutz. Lederbefunde. Textilbefunde. Der Zusammenbau eines Baldenheimer Spangenhelms

III. DATIERUNG DER BALDENHEIMER HELME
A. Grabfunde. Gültlingen. Planig. Krefeld-Gellep. Gammertingen. Morken. B. Siedlungs-, Depot- und Flussfunde

IV. HERKUNFT DER SPANGENHELMFORM
A. Befund und Aufbau spätantiker Kammhelme. Typ Dunapentele - Intercisa. Typ Berkasovo. Typ Augsburg. Einzelform Dura Europos. B. Befund und Aufbau weiterer Spangenhelme. Typ Der-el-Medineh - Leiden. Einzelformen Sinj und Ninive III. C. Befund und Aufbau der Bandhelme. Typ St. Vid/Narona. Einzelformen Bretzenheim und Schumen. D. Befund und Aufbau der Band-Spangenhelme. Typ Amlash. Einzelform Trivieres. E. Diskussion der Herkunftstheorien. Das parthische und sassanidische Persien. Das nördliche Schwarzmeergebiet. Ost- und Zentralasien. F. Resümee

V. IKONOGRAPHIE UND IKONOLOGIE
A. Methodik und interpretatorische Voraussetzungen. B. Beschreibung und ikonographische Analyse. Münzähnliche Darstellungen: sogenannte Medaillons. Kreuzdarstellungen. Daniel zwischen den Löwen. Adler mit dem Fisch. Liturgische Geräte? Die Frage nach dem Bildzusammenhang. Weitere Darstellungen. C. Ikonologische Interpretation

VI. TECHNISCHE ANALYSE DER PUNZIERUNG
A. Bemerkungen zur Fertigungsweise. Pressblecharbeiten. Punzierungsarbeiten. Punzwerkzeuge. Herstellungsverfahren des Punzdekors. B. Untersuchung des Punzdekors. Erhaltungszustand und Auswahl der Punzen. Analysemethodik. C. Materialvorlage: Katalog der Punzen. Punztyp A: Halbkreispunzen aus Einzelpunkten. Punztyp B: Linienpunzen aus Einzelpunkten. Punztyp C: Einfache Kreispunzen. Punztyp D: Perlpunzen. Punztyp E: Doppelte Halbkreispunzen. Punztyp F: Einfache Halbkreispunzen. Punztyp G: Hakenpunzen. Punztyp H: Oval- bzw. Rautenpunzen. Punztyp K: Doppelte Kreispunzen. 10. Einzelformen von Punzen. D. Stempelidentitäten und Werkstattkreise. Untersuchung der Punzabschläge. Verbreitung der Punztypen. Kombinationsstatistische Auswertung. Resümee

VII. ZUSAMMENFASSENDE INTERPRETATION IM HISTORISCHEN KONTEXT
KATALOG


VIII. SPANGENHELME
A. Typ Baldenheim. Baldenheim. Batajnica. Berlin, ehem. Sammlung Guttmann. Biograci, Gradina. Bitola, Heraclea Lyncestis. Caricin Grad, Justiniana Prima I. Caricin Grad , Justiniana Prima II. Caricin Grad, Justiniana Prima III. Caricin Grad, Justiniana Prima IV. Chalon-sur-Saone. Demmin. Dolnie Semerovce I. Dolnie Semerovce II. Eremitage St. Petersburg. Frasassi. Gammertingen. Genfer See. Gültringen. Jadersdorf. Krefeld-Gellep. Lebda - Leptis Magna . Montepagano. Morkeru, Pfeffingen. Planig. Rifnik. Solin/Salona. St. Bernard-sur-Saöne. Steinbrunn. Stößen. St. Vid - Narona I. St. Vid - Narona II. Svistov - Novae. Szentes-Berekhät I. Szentes-Berekhät II. Szentes-Berekhät III. Todendorf. Torricella Peligna. Tunal. Tunall. Ungarisches Nationalmuseum Budapest. Vezeronce. Zidani. Unbekannte Sammlung I. B. Typ Der-el-Medineh - Leiden. Der-el-Medineh. Leiden, Rijks Museum van Oudheden. St. Vid/Narona V. C. Einzelformen. Ninive III. Sinj

IX. BANDHELME
A. Typ St. Vid - Narona. St. Vid - Narona III. St. Vid - Narona IV. Unbekannte Sammlung II. B. Einzelformen. Bretzenheim. Voivoda

X. BAND-SPANGENHELME
A. Typ Amlash. Amlash I. Amlash II. Cheragh Ali Tepe I. Ninive I. Ninive II. B. Einzelformen. 60. Trivieres

XI. ANHANG: FUNDLISTEN
A. Kammhelme. Typ Dunapentele - Intercisa. Typ Berkasovo. Typ Augsburg. Einzelform. B. Spangen-Lamellenhelme. C. Lamellenhelme. Typ Niederstotzingen. Einzelform. D. Nicht eindeutig zuweisbare Helme und Fragmente

VERZEICHNIS DER ABGEKÜRZT ZITIERTEN LITERATUR. TAFELN 1-59, FARBTAFELN 1-8
als Beilagen: GROSSFORMATTAFELN 1-22.



Die kleine Gruppe der frühmittelalterlichen Helme stößt seit Jahrzehnten auf reges Interesse in der archäologischen Forschung. Besonders die teilweise vergoldeten und reich verzierten Spangenhelme vom Typ Baldenheim wurden immer wieder diskutiert, fanden sie sich doch nördlich der Alpen zumeist in reich ausgestatteten Kriegergräbern des 5. und 6. Jahrhunderts.

Die großräumige Verbreitung dieser Helme von Nordafrika bis nach Gotland ließ aber bislang eine zusammenfassende Bearbeitung auf der Grundlage einer genauen Autopsie der Originalfunde unmöglich erscheinen. Wie wichtig sorgfältige Dokumentationen der verwendeten Punzen sowie vergleichende technische Untersuchungen zum Aufbau und zur Konstruktion gerade für Fragen der Herstellungszentren sind, belegt nun die vorliegende Gesamtaufnahme. Untersucht werden u.a. Datierung, Herkunft der Spangenhelmform sowie Ikonographie und Ikonologie der für den Helmschmuck verwendeten Darstellungen. Der umfangreiche Katalog umfasst die detaillierte Beschreibung aller bekannter Spangen-, Band- und Band-Spangen-Helme, ergänzt durch zahlreiche Zeichnungen und Photographien. Graphische Abrollungen aller weitgehend vollständig erhaltenen Helme im Maßstab 2:3 sind dem Buch als Beilagen beigefügt.



Verlag - Publishing House:RGZM
Autoren - Authors:Mahand Vogt
Band - Volume:39
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:310 Seiten, 59 sw.- 8 Farbtafeln, 21 Faltbeilagen
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2040g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2006
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Kataloge vor- und frühgeschichtlicher Altertümer
ISBN10:3795420067
ISBN13:9783795420062

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:RGZM
Autoren - Authors:Mahand Vogt
Band - Volume:39
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:310 Seiten, 59 sw.- 8 Farbtafeln, 21 Faltbeilagen
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2040g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2006
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Kataloge vor- und frühgeschichtlicher Altertümer
ISBN10:3795420067
ISBN13:9783795420062

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Spangenhelme - Baldenheim und verwandte Typen
Author:
Publisher:
RGZM
Genre -Series
RGZM - Kataloge
ISBN13:
9783795420062
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/30717/md/bv7753.jpg
URL:
Keywords:
Mittelalter, Spätantike, Spangenhelme, Schutzwaffen, Ausrüstung, Militär, Baldenheim, Frühgeschichtliche Altertümer, 9783795420062
Description:
Mahand Vogt. Spangenhelme - Baldenheim und verwandte Typen. Kataloge vor- und frühgeschichtlicher Altertümer, Band 39. RGZM, 2006. 310 Seiten, 59 sw.- und 8 Farbtafeln sowie 21 Faltbeilagen in Kartentasche

Inhalt:
VORWORT

I. EINFÜHRUNG IN DAS THEMA
A. Gegenstand der Forschung und Quellenlage B. Forschungsgeschichte und...



Top