Die eisenzeitliche Besiedlung der Altenburg bei Niedenstein, Schwalm-Eder-Kreis


 
 Artikelnummer: BV7612
 Artikelnummer: BV7612
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783896461049
 Verlag: VML 
 

Ausverkauft
Ausverkauft

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Ulrike Söder. Die eisenzeitliche Besiedlung der Altenburg bei Niedenstein, Schwalm-Eder-Kreis. Dissertation Universität Marburg/Lahn, 2001. Marburger Studien zur Vor- und Frühgeschichte, Band 21. Herausgegeben von Otto-Herman Frey, Horst Wolfgang Böhme und Claus Dobiat. 193 Seiten mit 18 Abbildungen, 109 Tafeln. Zusammenfassung in englisch

Ziel der Arbeit ist es, anhand von Grabungen 1905-1913, 1926, 1990-1995, Lesefunden und Archivmaterial die Zeitstellung und Bedeutung der 12 km südwestlich von Kassel in Hessen gelegenen Höhensiedlung zu klären. Die Funde bezeugen eine Besiedlung von spätestens Lt C2 bis zum Ende von Lt D1, die abseits wichtiger Verkehrswege nur von regionaler politischer und / oder religiöser Bedeutung gewesen sein kann. Eine geplante, aber nicht fertiggestellte Erweiterung auf 70 ha fällt besonders auf, während ursprüngliche Größe und Wallkonstruktion den benachbarten Anlagen entsprechen. Die Besiedlung läßt sich in drei Abschnitte gliedern: 1. Ab MLT Besiedlung des Plateaus, Bau von Innenwall und Holzbecken sowie Beginn einer Massendeponierung beschädigter Objekte am SW-Hang bis ins SLT hinein. 2. Im SLT viele Einzeldeponierungen intakter Objekte auf dem Plateau und den Terrassen und ausweiten der Siedlung auf dem Falkensteiner Sattel. 3. Ausbau der Anlage und Beginn eines unvollendeten äußersten Walls. Die Deponate bestätigen mit Bezügen zur Latènekultur und Jastorfkultur die Lage der Altenburg zwischen Kelten und Germanen.

Auszug aus dem Inhalt: Vorwort. Grundlagen. Einleitung. Forschungsgeschichte. Topographie. Befunde. Das Wallsystem / Wall. Die Oberburg: Das Plateau. Die Unterburg: Der Falkensteiner Sattel, An den Sander Wiesen. Die Bedeutung der Altenburg. Zusammenfassung. F. Katalog. G. Liste der abgekürzt zitierten Literatur. H. Tafeln


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Ulrike Söder
Band - Volume:21
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:193 Seiten mit 18 Abbildungen, 109 Tafeln
Format - Dimensions:19,2 x 28,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1270g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Marburger Studien zur Vor- und Frühgeschichte
ISBN10:3896461044
ISBN13:9783896461049

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Ulrike Söder
Band - Volume:21
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:193 Seiten mit 18 Abbildungen, 109 Tafeln
Format - Dimensions:19,2 x 28,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1270g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Marburger Studien zur Vor- und Frühgeschichte
ISBN10:3896461044
ISBN13:9783896461049

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die eisenzeitliche Besiedlung der Altenburg bei Niedenstein, Schwalm-Eder-Kreis
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Marburger Studien zur Vor- und Frühgeschichte
ISBN13:
9783896461049
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/30577/md/bv7612.jpg
URL:
Keywords:
Burg, Siedlung, Eliten, Eisenzeit, Germanen, Römer, Kelten, Besiedlung, Altenburg, Niedenstein, Schwalm-Eder, Marburger Studien, Frühgeschichte, 9783896461049
Description:
Ulrike Söder. Die eisenzeitliche Besiedlung der Altenburg bei Niedenstein, Schwalm-Eder-Kreis. Dissertation Universität Marburg/Lahn, 2001. Marburger Studien zur Vor- und Frühgeschichte, Band 21. Herausgegeben von Otto-Herman Frey, Horst Wolfgang Böhme und Claus Dobiat. 193 Seiten mit 18 Abbildungen, 109 Tafeln. Zusammenfassung in englisch

Ziel...



Top