Das fränkische Gräberfeld von Saffig, Kr. Mayen-Koblenz


 
 Artikelnummer: BV7535
 Artikelnummer: BV7535
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783924734350
 Verlag: VML 
 

Ausverkauft
Ausverkauft

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Walter Melzer. Das fränkische Gräberfeld von Saffig, Kr. Mayen-Koblenz. Dissertation Universität Münster/Westf., 1985. Internationale Archäologie, Band 17. Herausgegeben von Claus Dobiat und Klaus Leidorf. 200 Seiten mit 44 Abbildungen, 76 Tafeln und 1 Plan. Zusammenfassung in englisch

Das Gräberfeld von Saffig wurde 1980-81 gegraben und enthält rund 300 Bestattete der 2. Hälfte des 6. Jhs. n.Chr. bis um 700. Grabform, Bestattungssitten und Beigaben werden nach Typen untersucht. Sozialstruktur und Demographie anthropologisch beleuchtet, wobei der hohe Anteil an Kindergräbern bedeutend ist. Der Autor zeigt, daß nach der Zahl der Verstorbenen eine einzelne Hofstatt im Laufe des 7. Jh. zu einer dörflichen Ansiedlung heranwächst, in der sich herausragende Persönlichkeiten mit besonderem Aufwand beisetzen lassen können. Beachtung findet das Phänomen des Grabraubes, von dem 44% der Gräber betroffen sind und das vor allem in die 2. Hälfte des 7. Jhs. n.Chr. datiert wird. Den Räubern dienten offenbar die zahlreichen Tuffgrabsteine mit z.T. christlichen Symbolen als Wegweiser. Grabsteine wie Beigabenarmut lassen eine Assimilation der Grabsitten zwischen romanisch-christlicher Restbevölkerung und heidnischen Franken vermuten. Ein Grab mit Goldschmiedewerkzeug erweist lokale Metallverarbeitung. Die Untersuchung schließt mit der Besiedlungsgeschichte der Gegend und einem Gräberkatalog.


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Walter Melzer
Band - Volume:17
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:200 Seiten mit 44 Abbildungen, 76 Tafeln und 1 Plan
Format - Dimensions:21,0 x 29,8 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1100g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1985
Erscheinungsort - Place of Publication:Buch am Erlbach
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Internationale Archäologie
Dissertation:Universität Münster/Westf., 1985
ISBN10:3924734356
ISBN13:9783924734350

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Walter Melzer
Band - Volume:17
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:200 Seiten mit 44 Abbildungen, 76 Tafeln und 1 Plan
Format - Dimensions:21,0 x 29,8 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1100g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1985
Erscheinungsort - Place of Publication:Buch am Erlbach
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Internationale Archäologie
Dissertation:Universität Münster/Westf., 1985
ISBN10:3924734356
ISBN13:9783924734350

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Das fränkische Gräberfeld von Saffig, Kr. Mayen-Koblenz
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Internationale Archäologie
ISBN13:
9783924734350
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/30499/md/bv7535.jpg
URL:
Keywords:
Mittelalter, Spätantike, Fränkische Gräberfeld, Saffig, Mayen-Koblenz, Grabform, Bestattungssitte, Beigaben, Demographie, Kindergräber, Ansiedlung, Räuber, Grabsteine, Franken, Goldschmiedewerkzeug, Metallverarbeitung
Description:
Walter Melzer. Das fränkische Gräberfeld von Saffig, Kr. Mayen-Koblenz. Dissertation Universität Münster/Westf., 1985. Internationale Archäologie, Band 17. Herausgegeben von Claus Dobiat und Klaus Leidorf. 200 Seiten mit 44 Abbildungen, 76 Tafeln und 1 Plan. Zusammenfassung in englisch

Das Gräberfeld von Saffig wurde 1980-81 gegraben und enthält rund 300...



Top