Mythos Gold - 6000 Jahre Kulturgeschichte


 
 Artikelnummer: BV5984
 Artikelnummer: BV5984
 Katalog seit: 06.12.2017
 ISBN13: 9783777430959
 Verlag: Hirmer 
 

54,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Hans-Gert Bachmann. Mythos Gold - 6000 Jahre Kulturgeschichte. Mit einem Beitrag von Jörg Völlnagel. 280 Seiten, 292 Abbildungen in Farbe.

6000 Jahre Gold im Überblick - von Vorkommen und Gewinnung des Edelmetalls über Verarbeitung und Gestaltung von Kunstwerken zur kulturhistorischen Bedeutung des Goldes: Der Band wagt eine Reise durch alle wichtigen Goldkulturen und -zeiten und präsentiert diese in prächtigen Abbildungen und prägnanten Texten.

Seit jeher fasziniert die Aura des Goldes die Menschen. Gold ist etwas Unvergängliches, ein Sinnbild für die Ewigkeit. Früh schon verwendete man es zur Darstellung der Sonne, des göttlichen Lichts und der Götter selbst. Im alten Ägypten wurde es sogar als Element der Wiedergeburt betrachtet als ein Stück vom Fleisch der Götter. Durch alle Zeiten hindurch war Gold aber vor allem eines: ein Symbol der Macht. Kriege wurden deswegen ausgetragen, die Alchimisten gaben sogar vor, Gold herstellen zu können. Und die Gier nach dem gelben Metall wurde so für viele zum Fluch. Der nun vorliegende Band bietet ein wahres Kaleidoskop gestalteter Kulturgeschichte. Er gibt einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Goldkulturen und deren Epochen und präsentiert in opulenten Abbildungen und fundierten Texten die erlesensten Kunstwerke aus Gold: kupferzeitliche Funde aus dem 5. Jahrtausend v. Chr., die Grabbeigaben Tutanchamuns, Sonnenscheiben, Münzschätze und Objekte des Totenkults. Goldschätze der Etrusker und Kelten, Schmuckstücke der Griechen und Römer, Mosaiken, Schreine und liturgisches Gerät, aber auch zeitgenössische Goldschmiedekunst. Die wertvollen Goldexponate dieses Luxusbands legen ein einzigartiges Zeugnis von Hochzivilisationen ab, deren prunkvolles Erbe die Menschen noch heute begeistert. Das Blättern wird zur Gold Expedition! Doch ist dieser Band nicht nur ein Schatz für Goldsucher, sondern für jeden, der mehr über die Geschichte des edlen Metalls erfahren möchte.


Verlag - Publishing House:Hirmer
Autoren - Authors:Hans-Gert Bachmann
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:280 Seiten, 292 Abbildungen in Farbe
Format - Dimensions:26 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2060g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2006
Erscheinungsort - Place of Publication:München
Auflage - Edition:1
ISBN10:3777430951
ISBN13:9783777430959

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Hirmer
Autoren - Authors:Hans-Gert Bachmann
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:280 Seiten, 292 Abbildungen in Farbe
Format - Dimensions:26 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2060g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2006
Erscheinungsort - Place of Publication:München
Auflage - Edition:1
ISBN10:3777430951
ISBN13:9783777430959

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Mythos Gold - 6000 Jahre Kulturgeschichte
Author:
Publisher:
Hirmer
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783777430959
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/128/md/bv5984.jpg
URL:
Keywords:
Gold, Edelmetall, Kunstwerk, Goldkulturen, Schmuck, 9783777430959, 3777430951
Description:
Hans-Gert Bachmann. Mythos Gold - 6000 Jahre Kulturgeschichte. Mit einem Beitrag von Jörg Völlnagel. 280 Seiten, 292 Abbildungen in Farbe.

6000 Jahre Gold im Überblick - von Vorkommen und Gewinnung des Edelmetalls über Verarbeitung und Gestaltung von Kunstwerken zur kulturhistorischen Bedeutung des Goldes: Der Band wagt eine Reise durch alle...



Top