Der spätrömische Limes in Syrien - Archäologische Untersuchungen an den Grenzkastellen von Sura, Tetrapyrgium, Cholle und in Resafa


 
 Artikelnummer: BV5666
 Artikelnummer: BV5666
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783805326001
 

54,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 102,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Michaela Konrad. Der spätrömische Limes in Syrien. Archäologische Untersuchungen an den Grenzkastellen von Sura, Tetrapyrgium, Cholle und in Resafa. Resafa, Band V. Hrsg.: Deutsches Archäologisches Institut. XIV, 158 Seiten mit 41 Textabbildungen, 117 Tafeln und 10 Beilagen

Der Band behandelt die spätantik-byzantinischen Grenzbefestigungen und Siedlungen am nördlichen Abschnitt der römischen Grenzstraße (»strata Diolectiana«) durch die syrische Wüstensteppe zwischen Gabal Bisri und Euphrat. Die vorzüglich erhaltenen Bauwerke, die im Rahmen eines mehrjährigen Projektes des Deutschen Archäologischen Instituts teilweise ergraben, teilweise durch Surveys erschlossen wurden, werden hier erstmals in Form von detaillierten, archäologischen und topographischen Plänen vorgelegt. Neben der ausführlichen Dokumentation der Anlagen und ihrer Funde nimmt die Einordnung der Plätze innerhalb der Provinzgeschichte Syriens von der Spätantike bis in die frühislamische Zeit breiten Raum ein.


Verlag - Publishing House:Philipp von Zabern
Autoren - Authors:Michaela Konrad
Band - Volume:5
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XIV, 158 Seiten, 117 Tafeln, 10 Beilagen
Format - Dimensions:26 x 35 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2450g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Resafa
ISBN10:3805326009
ISBN13:9783805326001

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Philipp von Zabern
Autoren - Authors:Michaela Konrad
Band - Volume:5
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XIV, 158 Seiten, 117 Tafeln, 10 Beilagen
Format - Dimensions:26 x 35 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2450g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Resafa
ISBN10:3805326009
ISBN13:9783805326001

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Der spätrömische Limes in Syrien - Archäologische Untersuchungen an den Grenzkastellen von Sura, Tetrapyrgium, Cholle und in Resafa
Author:
Publisher:
Philipp von Zabern
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783805326001
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/28891/md/bv5666.jpg
URL:
Keywords:
Eisenzeit, Römische Kaiserzeit, Syrien, Limes, Grenzkastell, Sura, Tetrapyrgium, Cholle, Resafa, 3805326009, 9783805326001
Description:
Michaela Konrad. Der spätrömische Limes in Syrien. Archäologische Untersuchungen an den Grenzkastellen von Sura, Tetrapyrgium, Cholle und in Resafa. Resafa, Band V. Hrsg.: Deutsches Archäologisches Institut. XIV, 158 Seiten mit 41 Textabbildungen, 117 Tafeln und 10 Beilagen

Der Band behandelt die spätantik-byzantinischen Grenzbefestigungen und Siedlungen am...



Top