Johann Wolfgang von Goethe


 
 Artikelnummer: BV554
 Artikelnummer: BV554
 Katalog seit: 11.12.2016
 ISBN13: 9783930036516
 

44,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Dieter und Sylke Kaufmann. Johann Wolfgang von Goethe, der Thüringisch-Sächsische Verein und die Entwicklung der Altertumskunde in den Jahrzehnten nach 1800. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas, Band 27. 344 Seiten, 16 Tafeln

Inhalt: Die Studie befasst sich mit der Entwicklung der Altertumskunde in den Jahrzehnten nach 1800. Dies geschieht vornehmlich am Beispiel der Prähistorischen Archäologie, jedoch unter Einbeziehung verwandter Fachgebiete wie der Denkmalpflege, der Kunstgeschichte, der Mediävistik oder dem Museumswesen, die nach zeitgenössischem Verständnis nicht zu trennen waren. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht Goethe, der sich im Rahmen sowohl seiner wissenschaftlichen und kulturpolitischen als auch literarischen Tätigkeiten mit der altertumskundlichen und prähistorischen Forschung beschäftigt hat. Anhand des engen Beziehungsgeflechtes der mit ihm in Verbindung stehenden Gelehrten läßt sich ein repräsentatives Panorama des Erkenntnisstandes und der Leistungen der zeitgenössischen Altertumskunde entwerfen, bei dem neben dem renommierten Thüringisch-Sächsischen Verein auch solchen Männern wie J. G. G. Büsching, W. Dorow und Ch. A. Vulpius besondere Bedeutung zukommt. Dabei geraten neben Thüringen, hier vor allem Sachsen-Weimar-Eisenach, und der preußischen Provinz Sachsen auch andere Zentren wie das Rheinland und Schlesien ins Blickfeld. Nicht zuletzt aus der Fülle bislang unpublizierten Archivmaterials ergibt sich so ein interdisziplinärer Überblick über die altertumskundliche Forschung der späten Goethezeit.


Verlag - Publishing House:Beier & Beran
Autoren - Authors:Dieter und Sylke Kaufmann
Band - Volume:27
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:344 Seiten, 16 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Weissbach
Reihe - Series:Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
ISBN10:3930036517
ISBN13:9783930036516

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Beier & Beran
Autoren - Authors:Dieter und Sylke Kaufmann
Band - Volume:27
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:344 Seiten, 16 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Weissbach
Reihe - Series:Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
ISBN10:3930036517
ISBN13:9783930036516

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Johann Wolfgang von Goethe
Author:
Publisher:
Beier & Beran
Genre -Series
Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
ISBN13:
9783930036516
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/24647/md/bv554.jpg
URL:
Keywords:
Johann,WolfgangGoethe
Description:
Dieter und Sylke Kaufmann. Johann Wolfgang von Goethe, der Thüringisch-Sächsische Verein und die Entwicklung der Altertumskunde in den Jahrzehnten nach 1800. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas, Band 27. 344 Seiten, 16 Tafeln

Inhalt: Die Studie befasst sich mit der Entwicklung der Altertumskunde in den Jahrzehnten nach 1800. Dies geschieht vornehmlich am...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top