Illerup Adal - Ein archäologischer Zauberspiegel


 
 Item number: BV482
 Item number: BV482
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13: 9788787334396
 

28,00 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Brand new






Description

Jorgen Ilkaer. Illerup Adal - Ein archäologischer Zauberspiegel. Mit Beiträgen des Malers und Graphikers Roj Friberg. 152 Seiten mit durchgehenden farbigen Abbildungen im Text

Inhalt: Vorwort. Einleitung. Die Welt der Römer. Historisches Streiflicht. Nithijos Welt. Forschungsgeschichte der Moorfunde. Illerup Adal und die ersten Funde. Geologie, Natur und Erhaltungsbedingungen. Edelsborg Enge im Jahr 1950. Ausdehnung des Fundplatzes. Das archäologische Puzzelspiel. Fundkonzentration. Waffen und Datierung. Wie sahen die Krieger aus? Leibriemen und persönliche Ausrüstungen. Schlagfeuerzeuge. Wetzstähle. Messer. Rohmaterialien und Kammtypen. Beutel und Säckchen. Persönliche Ausrüstungen im Ausgrabungsbefund. Fundumstände. Wer kämpfte. Datierung und Unterteilung der Moorfunde. Verbreitungsmuster. Die ältere Gruppe des 1. und 2. Jhd. n.Chr. Kämme. Die Schwerter und die römischen Verbindungen. Ein Prachtschwert. Schwertgurte. Ausgrabung eines Schwertgurtes. Grabfunde mit Schwertgurten. Ein römischer Schwertgurtbeschlag. Schilde. Pferde und Pferdegeschirre. Zaumzeug und Sattelgeschirre. Gebisstypen. Behälter. Sattelgeschirre. Die frühe Reiterei. Runen, Werkzeuge und Technologie. Denare und andere Wertgegenstände. Die militärische Hierarchie. Die Opferung. Der heilige See? Die Welt um 200 n. Chr. Nachwort. Publikationen. Zur gleichen Zeit als, Kaiser Septimius Severus, um das Jahr 205 n. Chr. in Rom seinen Triumphbogen bauen ließ, fuhr eine Flotte von Norwegen hinab durch das Kattegat. Nithijo, Wagnijo, Swarta und 1000 andere Krieger griffen das östliche Jütland an und wurden vernichtend geschlagen. Im Anschluss daran wurden die Ausrüstungen in einem See bei Illerup geopfert.

Zeitreisen sind zwar noch nicht möglich, doch mit Hilfe von archäologischen Methoden werden wir uns auf eine Reise in die Zeit um 200 n.Chr. begeben, eine Periode, die wir als römische Eisenzeit bezeichnen. Die Reiseroute wird durch die Funde von Illerup Ådal in Dänemark bestimmt, die uns ein Bild der Welt vor etwa 1800 Jahren geben. Bei dem Fundkomplex von Illerup handelt es sich um Kriegsbeuteopfer. Ein einheimischer Verteidiger besiegte eindringende Feinde und opferte die Beute anschließend in einem damaligen See im östlichen Jutland. In den Jahren 1950-56 und 1975-1985 wurden insgesamt 15.000 Waffen und andere Objekte der kaiserzeitlichen Heeresausrüstung geboren. Damit stellt Illerup den umfangreichsten Fund dieser Gattung dar.



Verlag - Publishing House:Aarhus Universitetsforlag
Autoren - Authors:Jorgen Ilkaer
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:152 Seiten mit durchgehenden farbigen Abbildungen
Format - Dimensions:21,5 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:880g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2002
Erscheinungsort - Place of Publication:Aarhus
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Illerup Adal
ISBN10:8787334399
ISBN13:9788787334396

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:Aarhus Universitetsforlag
Autoren - Authors:Jorgen Ilkaer
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:152 Seiten mit durchgehenden farbigen Abbildungen
Format - Dimensions:21,5 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:880g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2002
Erscheinungsort - Place of Publication:Aarhus
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Illerup Adal
ISBN10:8787334399
ISBN13:9788787334396

Book Condition

Language:German
Condition:Brand new

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Illerup Adal - Ein archäologischer Zauberspiegel
Author:
Publisher:
Aarhus Universitetsforlag
Genre -Series
Römische Kaiserzeit
ISBN13:
9788787334396
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/24543/md/bv482_en.jpg
URL:
Keywords:
Eoisenziet, Römer, Germanen, Illerup, Adal, Moorfunde, Bewaffnung, Waffen, Schwert, Ausrüstung, Pferd, 9788787334396
Description:

Jorgen Ilkaer. Illerup Adal - Ein archäologischer Zauberspiegel. Mit Beiträgen des Malers und Graphikers Roj Friberg. 152 Seiten mit durchgehenden farbigen Abbildungen im Text

Inhalt: Vorwort. Einleitung. Die Welt der Römer. Historisches Streiflicht. Nithijos Welt. Forschungsgeschichte der Moorfunde. Illerup Adal und die ersten Funde. Geologie, Natur und...

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:




Top