. J.J. Scharvogel. Keramiker des Jugendstils


 
 Item number: BV3937
 Item number: BV3937
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13: 9783925369520
 Publisher's: Arnoldsche 
 

49,80 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:English
Condition:Brand new






Description

Megede, Peters, Spranger, Ulmer. J.J. Scharvogel. Keramiker des Jugendstils. Keramiker des Jugendstils. 160 Seiten, 188 Abbildungen davon 89 in Farbe

Den Höhepunkt seiner künstlerischen Laufbahn bildete 1904 der Ruf an die Darmstädter Künstlerkolonie, wo ihn Großherzog Ernst Ludwig mit dem Aufbau und der Leitung der keramischen Manufaktur beauftragte. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen u.a. die Ausstattung der Badeanlagen in Bad Nauheim (1908) und von Räumen im Darmstädter Bahnhof (1912). Erste Publikation über diesen bedeutenden Keramiker des Jugendstils.


Verlag - Publishing House:Arnoldsche
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:160 Seiten, 188 Abbildungen davon 89 in Farbe)
Format - Dimensions:22 x 28,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
ISBN13:9783925369520

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:Arnoldsche
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:160 Seiten, 188 Abbildungen davon 89 in Farbe)
Format - Dimensions:22 x 28,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
ISBN13:9783925369520

Book Condition

Language:English
Condition:Brand new

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
. J.J. Scharvogel. Keramiker des Jugendstils
Author:
Publisher:
Arnoldsche
Genre -Series
Neuzeit
ISBN13:
9783925369520
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/27316/md/bv3937_en.jpg
URL:
Keywords:
JJ,SCHARVOGEL,Keramiker,des,Jugendstils
Description:
Megede, Peters, Spranger, Ulmer. J.J. Scharvogel. Keramiker des Jugendstils. Keramiker des Jugendstils. 160 Seiten, 188 Abbildungen davon 89 in Farbe

Den Höhepunkt seiner künstlerischen Laufbahn bildete 1904 der Ruf an die Darmstädter Künstlerkolonie, wo ihn Großherzog Ernst Ludwig mit dem Aufbau und der Leitung der keramischen Manufaktur beauftragte. Zu seinen...

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:




Top