Keramik zwischen Werbung, Propaganda und praktischem Gebrauch


 
 Artikelnummer: BV260614
 Artikelnummer: BV260614
 Katalog seit: 15.03.2019
 ISBN13: 9788865632222
 

30,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Keramik zwischen Werbung, Propaganda und praktischem Gebrauch. Beiträge vom 50. Internationalen Symposium für Keramikforschung in Innsbruck 2017. Ceramics in between advertisment, propaganda and daily use. 50th International Symposium for potteries, Innsbruck 2017. NEARCHOS Band 23, 2018. 730 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen

Inhalt:
8 Marion Roehmer
Vorwort
10 Bärbe! Kerkhoff-Hader
Jubilate! Zum 50. Geburtstag des Arbeitskreises für Keramikforschung 2017
14 Harald Stadler und Lisa Obojes
Geleitwort

50 JAHRE ARBEITSKREIS KERAMIKFORSCHUNG
17 Hermann Steininger
Vor 50 Jahren: Vom Beginn des Internationalen Hafnereisymposions (IHS) in Tirol
25 Irmgard Endres
Ad fontes - das erste Jahrzehnt des Symposiums

KERAMIKPRODUKTION
33 Uwe Mämpel
Industrielle Revolution und Keramik
41 Bärbe! Kerkhoff-Hader
Keramik im Zeichen 4.0. Kulturwissenschaftliche Perspektiven
63 Gregor Döhner und Lutz Grunwald
Mayener Keramikproduktion und Töpferofentechnologie von der römischen
Epoche bis in das Spätmitte!alter
83 Martin Rogier
Topfern wie im 9. Jahrhundert. Eine rekonstruierte Werkstatt im Campus Galli
103 Michal Starski
Veränderungen in der Keramikproduktion im Danziger Pommern im Lichte
der Untersuchung einer Putziger Topferei aus dem 16. Jahrhundert
121 Detlef Wtike, Herbert Böhmer, Lambert Grasmann und Hans-Georg Stephan
Provenienzanalyse Altbayerischer Schwarzhafnerware
139 Wolf Matthes
Zwei handschriftliche Rezeptbüchlein aus Winterthur für Fayencefarben und -glasuren aus der Mitte des 18. Jahrhunderts

TONPFEIFEN
161 Gerald Voiker Grimm
Nicolas Tournier Les deux fumeurs. Eine faszinierende Bildquelle zum frühen
Tabaksgenuss
185 Andreas Heege und Gilles Bourgarel
Tabakpfeifen und Tabakpfeifenveredelung in Bulle, Kanton Freiburg i. Ue.,
Schweiz
203 Kerstin Lehmann
Tonpfeifen im dendrochronologischen Kontext. Die Tonpfeifenentwicklung im
Stadtkern von Castrop-Rauxel
217 Anatolij A. Poljuljach
Produktion von Tabakpfeifen westeuropäischen Typs in Moskau

GESCHIRRKERAMIK
231 Matylda Gierszewska-Noszczynska
Archäologische Untersuchung des mittelalterlichen Grabens in Nieder-Ingelheim. Eine Referenzstudie zur Auswertung der Keramik aus der Kaiserpfalz und ihrer Peripherie
253 Gabriela Blaikova
Frühneuzeitliche Keramik von der Prager Burg
273 Kristyna Matejkova
Keramikfunde aus der Latrine des Theatinerklosters auf der Kleinseite in Prag
289 Patrick Schlarb
Waldenburger Steinzeugflaschen. Erkennungsmöglichkeiten und Datierung von Vierkantflaschen für den internationalen böhmischen Heilwasserversand im 17. und 18. Jahrhundert
297 Karla Roca
Batiz faience (1805-1865) from Brukenthal National Museums collection from Sibiu
309 Dorothea von Miller, Dietrich Thaler, Andreas Oberhofer und Hubert Steiner
Pustertaler Hafnergeschirr vom 18. bis ins 20. Jahrhundert

TECHNISCHE KERAMIK
331 Jonathan Frey
Die frühmittelalterlichen Glasschmelzgefaße vom Münsterhof. Form und Funktion
347 Gabriela Blaikova und Ralf Kluttig-Altmann
Destillationskeramik von der Prager Burg
361 Marius Kröner
Das buntmetallverarbeitende Handwerk in Nürnberg vom 15. bis 18. Jahrhundert. Überblick zum archäologischen Fundmaterial: technische Keramik und Gussformen
379 Hans-Georg Stephan und Detlef Wilke
Natur- und kulturwissenschaftliche Untersuchungen zu frühmittelalterlichen bis frühneuzeitlichen Glashäfen
399 Herbert Böhmer
Herkunft für die im Handel genannten Schmelztiegel aus Passauer Sicht
421 Alice Kaltenberger
Frühneuzeitliche technische Keramik von der Elendbastion in Wien

KACHELÖFEN UND OFENKACHELN
439 Stefanie Müller
Ein Beitrag zum Stand der Forschung zur sächsischen Ofenkeramik des Mittelalters
451 Brigitte Meles
Repräsentanten bürgerlicher Wohnkultur: Kachelöfen in Zürich

KERAMIK ALS MITTEL ZUR KOMMUNIKATION:
PROPAGANDA UND WERBUNG AUF GESCHIRR-, OFEN- UND BAUKERAMIK
471 Fabian Brenker
Drachentöter, Minneritter, Turnierhelden, Feldherren und Parteigänger.
Überlegungen zur Ikonografie von Bodenfliesen und reliefierten Kacheln des 14. Jahrhunderts mit Ritter- und Turniermotiven
491 Mardn Majewski
Greifen in der Keramik. Die Herzöge von Pommern - ihre Abbilder und Heraldik
503 Harald Stadler
Eine Keramikscheibe mit dem Monogramm Karls des Großen aus dem Ostturm der Burg Kropfsberg in Tirol, Österreich
511 Alice Kaltenberger .
Reformationskacheln im Oberösterreichischen Landesmuseum - Schlossmuseum in Linz
533 Claudia Peschel-Wacha
Eine Lutherkachel aus der Kollektion Karl Alfred Ritter Walcher von Molthein
549 Martina Wegner
Martin Luther und die Frauen. Eine Kachelmodelserie aus Leipzig
557 Marion Roehmer
Der Horen Hogmot. Reformationsz~itliche Ikonografie auf Siegburger Steinzeug
575 Volker Demuth
Reliefverziertes Steinzeug der Renaissance in Norwegen. Gebrauchsgut, Statusobjekt und Kommunikationsmittel?!
593 Bernd Brinkmann
Mineralwasserflaschen des 17. und frühen 18. Jahrhunderts. Bekannte und unbekannte Zeichen auf Steinzeugflaschen aus dieser Zeit
613 Frauke Witte
Beschriftung auf Keramikgefaßen. Der skandinavische Raum einschließlich des Herzogtums Schleswig-Holstein im 16. bis 19. Jahrhundert
627 Patrick Schlarb
Markenzeichen auf Steinzeugflaschen fiir böhmisches und deutsches Heilwasser. Die erfolgreiche Einflussnahme des Wiener Kaufmanns Friedrich Pelikan auf die Kennzeichnung der Heilwasserflaschen von Marienbad, Eger und Selters

KERAMIKERINNEN UND KERAMIKER DES 20. JAHRHUNDERTS
641 Eva Blanc
Der Ludwigshafener Kaufmann Johannes Eisele (1873- 1932) und die Keramik
659 Gerald Könecke
Jüdische Keramikerinnen der 1920er und 30er Jahre
675 Swetlana I. Baranowa
Keramik in den großen Bauprojekten des Sozialismus. A. W. Filippow und das
Labor Keramikanlage
695 Lisa Obojes
Internationales Symposium Keramikforschung 2007- 2018. übersicht der Tagungen und bibliographisches Verzeichnis der Einzelbeiträge



Band - Volume:23
Einband - Cover:21,5 x 30 cm
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:730 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen
Format - Dimensions:21 x 29,5 cm
Erscheinungsjahr - Publication Year:2019
Erscheinungsort - Place of Publication:Innsbruck
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:NEARCHOS
ISBN13:9788865632222

Bibliografische Angaben

Band - Volume:23
Einband - Cover:21,5 x 30 cm
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:730 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen
Format - Dimensions:21 x 29,5 cm
Erscheinungsjahr - Publication Year:2019
Erscheinungsort - Place of Publication:Innsbruck
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:NEARCHOS
ISBN13:9788865632222

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Keramik zwischen Werbung, Propaganda und praktischem Gebrauch
Author:
Publisher:
N/A
Genre -Series
NEARCHOS
ISBN13:
9788865632222
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/92003/md/bv260614.jpg
URL:
Keywords:
Nordtirol, Bayern, Maierhofen, Markt Painten, Landkreis Kelheim, Hussl Steingut, Keramik, Ton, Tassen, Teller, Töpfe, Kannen, Schüsseln, Keramikmarken, 3900773173, 9783900773175
Description:

Keramik zwischen Werbung, Propaganda und praktischem Gebrauch. Beiträge vom 50. Internationalen Symposium für Keramikforschung in Innsbruck 2017. Ceramics in between advertisment, propaganda and daily use. 50th International Symposium for potteries, Innsbruck 2017. NEARCHOS Band 23, 2018. 730 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen

Inhalt:
8 Marion...




Top