MondSymbolik - MondWissen. Lunare Konzepte in den ägyptischen Tempeln griechisch römischer Zeit


 
 Artikelnummer: BV260471
 Artikelnummer: BV260471
 Katalog seit: 06.02.2019
 ISBN13: 9783447111362
 Verlag: Harrassowitz 
 

198,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Victoria Altmann Wendling. MondSymbolik - MondWissen. Lunare Konzepte in den ägyptischen Tempeln griechisch römischer Zeit. Studien zur spätägyptischen Religion, Volume 22. 2 Vol. XXVIII, 1098 Seiten, 28 Tabellen, 39 Tafeln

Der Mond als markante Himmelserscheinung mit seiner monatlichen Wandelgestalt hat auch in der altägyptischen Kultur großes Interesse erregt. Victoria Altmann-Wendling zeichnet unter Zusammenführung aller relevanten, den Mond betreffenden religiösen Inschriften und bildlichen Darstellungen erstmals ein detailliertes Bild von Wesen und Wirkung des als Gott personifizierten Himmelskörpers. Im Zentrum der umfassenden Studie stehen die Text- und Bildquellen der griechisch-römischen Tempel, die die umfangreichsten Informationen über den Mond in Ägypten liefern. Darüber hinaus bieten Papyri, Grabszenen und Funerärensembles weiterführende Erkenntnisse. Die Quellen wurden sämtlich, oft erstmalig, übersetzt und ausführlich, insbesondere hinsichtlich der zugrundeliegenden astronomischen Phänomene, kommentiert. Dazugehörige szenische Wiedergaben wurden zudem einer ikonographischen Analyse und Kontextualisierung unterzogen.

Band 2 bietet eine diachrone Gesamtanalyse des Mondes im Alten Ägypten, die Darstellungstypen, Bezeichnungen und Personifikationen behandelt. Die praktische Umsetzung eines astronomischen Mondwissens in Festzyklen, Ritualen und Kulten wird eingehend analysiert. Die Auswertung mündet in eine innovative Untersuchung zu Konzepten und Bildern des Mondes. Eine Vielzahl von Zuschreibungen und Identifikationen, die Phänomene und Eigenschaften des Mondes und seines Zyklus thematisieren, erklären und bewerten, bilden den Hintergrund einer altägyptischen Mondsymbolik.



Verlag - Publishing House:Harrassowitz
Autoren - Authors:Victoria Altmann Wendling
Band - Volume:22
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XXVIII, 1098 Seiten, 28 Tabellen, 39 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:4603g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2019
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Studien zur spätägyptischen Religion
ISBN13:9783447111362

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Harrassowitz
Autoren - Authors:Victoria Altmann Wendling
Band - Volume:22
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XXVIII, 1098 Seiten, 28 Tabellen, 39 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:4603g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2019
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Studien zur spätägyptischen Religion
ISBN13:9783447111362

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
MondSymbolik - MondWissen. Lunare Konzepte in den ägyptischen Tempeln griechisch römischer Zeit
Author:
Publisher:
Harrassowitz
Genre -Series
Studien zur spätägyptischen Religion
ISBN13:
9783447111362
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/91860/md/bv260471.jpg
URL:
Keywords:
Ägypten, ägyptische Tempel, spätägyptischen Religion, Götter, Himmelskörper, Himmelserscheinung, Lunare Konzepte, Mond Symbolik, Mond Wissen, Papyri, Grabszene, Festzyklen, Rituale, 9783447111362
Description:

Victoria Altmann Wendling. MondSymbolik - MondWissen. Lunare Konzepte in den ägyptischen Tempeln griechisch römischer Zeit. Studien zur spätägyptischen Religion, Volume 22. 2 Vol. XXVIII, 1098 Seiten, 28 Tabellen, 39 Tafeln

Der Mond als markante Himmelserscheinung mit seiner monatlichen Wandelgestalt hat auch in der altägyptischen Kultur...




Top