Geld- und Münzgeschichte Augsburgs im Mittelalter. JNG, Band V und VI - 1954/55


 
 Artikelnummer: BV260359
 Artikelnummer: BV260359
 Katalog seit: 03.01.2019
 ISBN13:              
 

Geld- und Münzgeschichte Augsburgs im Mittelalter. JNG, Band V und VI - 1954/55
Ausverkauft
Ausverkauft

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Antiquarisch (sehr gut)




 Dirk Steinhilber

Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte - JNG, Band V und VI - 1954/55. 229 Seiten mit zahlreichen Abbildungen auf Tafeln

Inhalt:
Dirk Steinhilber. Geld- und Münzgeschichte Augsburgs im Mittelalter. 142 Text- und IX Tafelseiten.

Inhalt: Literatur- und Quellenverzeichnis. Geldgeschichte. 10. - 12. Jahrhundert. 13. Jahrhundert. 14 Jahrhundert. Münzrecht. Münzgeschichte. Zeit der Denare, etwa 955 - 1190. Zeit der Brakteaten, etwa 1190 - 1350. Zeit der Heller, 14. Jahrhundert. Münzstätten des Augsburger Schlags: Donauwörth. Schongau. Innsbruck. (Brlien) Anlagen:. Übersicht der in Augsburg geprägten Denare (10. - 11. Jh.) Durchschnittsgewichte der Augsburger Denare (10. - 11. Jh.) Feingehalt und Aufzahl nach Münzerlassen (1061 - 1396 Aulzahl nach schriftlichen Quellen und Funden (1203 - 1323) Verhältnis schlechter Pfennige zu richtig ausgebrachten. Münzverrechnungen (1203 - 1403) Alphabetische Liste der Funde Augsburger Denare. Alphabetische Liste der Funde von Augustenses (2. H. 12. Jh. . 14. Jh.) Karte der Funde von Augustenses aus dem 12. Jh. Karte der Funde von Augustenses aus dem 13. Jh. Karte der Funde von Augustenses aus dem 14. Jh. Karte der Funde fremder Münzen innerhalb des Umlaufbereichs der Augustenses Karte und Quellenverzeichnis zur urkundl. Nennung Augsburger Münze vom 12. Jh.- Anfang 14. Jh. Typenkatalog. Nummernvergleich Beyschlag-, Dannenberg-, Gebhart- Typenkatalog. Abbildungen

 

Gerhard Kleiner. Der Münchener Goldstater des Achaios. Seiten 143-149, Tafel 10

Konrad Kraft. Das Sibermedaillon Constantins des Großen mit dem Christusmonogramm auf dem Helm Seiten 151-178, Tafeln 11-12

Literaturüberblicke der griechischen Numismatik 179

Karl Christ,Literaturüberblicke der griechischen Numismatik: Sizilien Seiten 181-228


Verlag - Publishing House:Lassleben
Autoren - Authors:Dirk Steinhilber
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:229 Seiten mit zahlreichen Abbildungen auf Tafeln
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:470g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1955
Erscheinungsort - Place of Publication:Kallmünz
Auflage - Edition:1
ISBN13:-

Bibliografische Angaben


Verlag - Publishing House:Lassleben
Autoren - Authors:Dirk Steinhilber
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:229 Seiten mit zahlreichen Abbildungen auf Tafeln
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:470g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1955
Erscheinungsort - Place of Publication:Kallmünz
Auflage - Edition:1
ISBN13:-

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Antiquarisch (sehr gut)





AntikMakler Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Info:
Microdata leer - ISBN13 oder Autor fehlen

Keywords:
Augsburg, Donauwörth, Schongau, Innsbruck, Mittelalter, Münzgeschichte, Silbermünzen, Denare, Brakteaten, Pfennige, Goldstater, Sibermedaillon Constantins des Großen

#custom.tab_att_name_5#





Top