Epolding Mühltal. Siedlung, Friedhöfe und Kirche des frühen Mittelalters


 
 Artikelnummer: BV260206
 Artikelnummer: BV260206
 Katalog seit: 14.10.2018
 ISBN13: 9783406004834
 Verlag: C.H. Beck 
 

Epolding Mühltal. Siedlung, Friedhöfe und Kirche des frühen Mittelalters
34,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 84,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware




 Hermann Dannheimer

Hermann Dannheimer. Epolding - Mühltal. Münchner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte, Band 13. Veröffentlichung der Kommission zur archäologischen Erforschung des spätrömischen Raetien. Bayerische Akademie der Wissenschaften München. 156 Textseiten mit 31 Abbildungen, und 5 Tafeln Text, sowie 55 Tafeln und 5 Plan- Kartenbeilagen

Inhalt:
Vorwort
EINLEITUNG: DIE FUNDSTELLE
DIE ARCHÄOLOGISCHEN FUNDE
Fundgeschichte. Die Friedhöfe. Beobachtungen zur Bestattungssitte. Die Beigaben. Schmuck aus Frauengräbern. Perlen, Nadeln und Ringschmuck. Durchbrochene Zierscheiben und Zubehör. Trachtzubehör. Teile der weiblichen Beinbekleidung. Schnallen und Gürtelbesatz. Waffen und Gerät. Zusammenfassung. Die Siedlung. Der archäologische Befund. Grubenhütten und Pfostenbau. Die Kirche. Die Funde aus der Siedlung. Kleinfunde aus Metall, Glas und Knochen. Keramik. Eisenschlacken und Tierknochen. Deutung der baulichen Überreste. Beurteilung im Fundbericht von 1922 und in der Literatur bis 1964. Beurteilung nach der Nachuntersuchung von 1964. Hütten und Häuser. Die Kirchengebäude

ZUSAMMENFASSUNG UND ERGEBNIS. LITERATURVERZEICHNIS. BEITRÄGE
Zur Geschichte des Raumes Schäftlarn-Mühlthal im 8. Jahrhundert. Von Wilhelm Störmer. Gutachten über einige Kleinkirchen in der Umgebung Mühlthals. Von Walter Haas. Untersuchung der Schlackenproben von Mühlthal. Von Miloslav Bartüska und Radomtr Pleiner. Die menschlichen Skelette vom Friedhof bei der frühmittelalterlichen Kirche von Mühlthal. Von Gerfried Ziegelmayer

KATALOG
Die Gräberfelder. Friedhof I. Friedhof II. Friedhof III. Friedhof IV. Die Siedlungsfunde. Funde aus Pfostengruben der Grabung 1964. Funde aus den Fundamentgräben der Kirchenmauern. Funde aus Grabeinfüllungen. Beschreibung der Tafeln 17-22.

TAFELN 1-55


Verlag - Publishing House:C.H. Beck
Autoren - Authors:Hermann Dannheimer
Band - Volume:13
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:156 Textseiten, 31 Abbildungen, 5 Tafeln, 55 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1120g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1968
Erscheinungsort - Place of Publication:München
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Münchner Beiträge zur Vor und Frühgeschichte
ISBN13:9783406004834

Bibliografische Angaben


Verlag - Publishing House:C.H. Beck
Autoren - Authors:Hermann Dannheimer
Band - Volume:13
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:156 Textseiten, 31 Abbildungen, 5 Tafeln, 55 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1120g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1968
Erscheinungsort - Place of Publication:München
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Münchner Beiträge zur Vor und Frühgeschichte
ISBN13:9783406004834

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware





AntikMakler Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Epolding Mühltal. Siedlung, Friedhöfe und Kirche des frühen Mittelalters
Author:
Publisher:
C.H. Beck
Genre -Series
Münchner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte
ISBN13:
9783406004834
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/67634/md/bv260206.jpg
URL:
Keywords:
Epolding-Mühltal, Frühgeschichte, Friedhöfe, Bestattungssitte, Beigaben, Schmuck, Frauengräber, Perlen, Nadeln, Ringschmuck, Zierscheiben, Trachtzubehör, Beinbekleidung, Schnallen, Gürtelbesatz, Waffen, Gerät, Kleinfunde, Metall, Glas, Knochen, Keramik
Description:

Hermann Dannheimer. Epolding - Mühltal. Münchner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte, Band 13. Veröffentlichung der Kommission zur archäologischen Erforschung des spätrömischen Raetien. Bayerische Akademie der Wissenschaften München. 156 Textseiten mit 31 Abbildungen, und 5 Tafeln Text, sowie 55 Tafeln und 5 Plan-...


#custom.tab_att_name_5#





Top