Iunmutef. Konzeption und Wirkungsbereich eines altägyptischen Gottes


 
 Artikelnummer: BV216967
 Artikelnummer: BV216967
 Katalog seit: 03.07.2018
 ISBN13: 9783110240313
 Verlag: De Gruyter 
 

119,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Englisch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Ute Rummel. Iunmutef. Konzeption und Wirkungsbereich eines altägyptischen Gottes. Sonderschriften des Deutschen Archäologischen Instituts, Abteilung Kairo, Band 33. X, 406 Seiten und 20 Tafeln

Der vorliegende Band enthält eine umfassende Untersuchung des Gottes Iunmutef, welcher von der 5. Dynastie um 2350 v. Chr. bis in griechisch-römische Zeit um 300 v. Chr. bis 100 n. Chr. hinein belegt ist. Iunmutef ist eine Erscheinungsform des Horus in seiner Eigenschaft als liebender Sohn des Osiris. In dieser Qualität erscheint er in zahlreichen Tempelszenen und in den Königsgräbern als ritueller Versorger des Herrschers, welchen er durch sein Handeln belebt, vergöttlicht und erneuert. Wie die Studie herausarbeitet, ist Iunmutef mit dem Bedeutungsfeld der ?Wegeöffnung? verbunden. Dies zeigt sich sowohl in seinem Eintreten für den rechtmäßigen Herrscher im Rahmen der Krönung, als auch innerhalb der verschiedenen Regenerations- und Transformationsriten Sedfest, Mundöffnung, Speisung des königlichen Ka, die der Wahrung und ewigen Fortdauer des göttlichen Königtums dienen. Neben dem Wesen und Wirken Iunmutefs werden auch Funktion und Beschaffenheit der Rituale betrachtet, innerhalb derer er auftritt. Die Quellen des Neuen Reiches erweisen sich dabei als besonders aufschlußreich, denn sie spiegeln einen Zuwachs seiner Bedeutung als Ritualgottheit und eine Entfaltung seines Wesens wider. Diese Entwicklung wird in ihrem religionshistorischen Umfeld analysiert, und es wird deutlich, daß sie in Wechselwirkung mit der Kultpolitik insbesondere Hatschepsuts und Sethos' I. steht.


Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Ute Rummel
Band - Volume:33
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:X, 406 Seiten und 20 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1910g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2010
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Sonderschriften des DAI Abteilung Kairo
ISBN10:3110240319
ISBN13:9783110240313

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Ute Rummel
Band - Volume:33
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:X, 406 Seiten und 20 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1910g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2010
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Sonderschriften des DAI Abteilung Kairo
ISBN10:3110240319
ISBN13:9783110240313

Buch Zustand

Sprache:Englisch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Iunmutef. Konzeption und Wirkungsbereich eines altägyptischen Gottes
Author:
Publisher:
De Gruyter
Genre -Series
Ägypten
ISBN13:
9783110240313
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54745/md/bv216967.jpg
URL:
Keywords:
Ägypten, Kairo, Götter, Kulte, Rituale, Iunmutef, Horus, Osiris, Tempelszenen, Königsgräber, Herrscher, Sedfest, Mundöffnung, königliches Ka, 9783110240313
Description:
Ute Rummel. Iunmutef. Konzeption und Wirkungsbereich eines altägyptischen Gottes. Sonderschriften des Deutschen Archäologischen Instituts, Abteilung Kairo, Band 33. X, 406 Seiten und 20 Tafeln

Der vorliegende Band enthält eine umfassende Untersuchung des Gottes Iunmutef, welcher von der 5. Dynastie um 2350 v. Chr. bis in griechisch-römische...



Top