Archäologie im Raum Hollabrunn, Fokus Denkmal 7


 
 Artikelnummer: BV216903
 Artikelnummer: BV216903
 Katalog seit: 14.06.2018
 ISBN13: 9783850288224
 Verlag: Berger 
 

15,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Archäologie im Raum Hollabrunn, Fokus Denkmal 7. Denkmalschutzgrabungen entlang der Trasse der S 3. Bundesdenkmalamt (Hrsg.) 92 Seiten mit ca. 85 meist farbigen Abbildungen

Im Fokus des vorliegenden Bandes steht die überaus reichhaltige archäologische Fundlandschaft rund um Hollabrunn in Niederösterreich. Der Ausbau der S 3 Weinviertler Schnellstraße ist nicht nur von großer verkehrspolitischer Bedeutung, sondern ermöglichte auch überraschende neue Einblicke in die Geschichte der an der Straße liegenden Landschaft. Die vor dem eigentlichen Baubeginn durchgeführten archäologischen Ausgrabungen förderten zahlreiche und teils spektakuläre Funde zutage, die in diesem Band erstmals zusammenfassend vorgestellt werden. Seit der Jungsteinzeit hat nahezu jede Epoche der mitteleuropäischen Geschichte Spuren im Raum Hollabrunn hinterlassen: Bei den Ausgrabungen auf der Trasse der S 3 konnten Siedlungen und Bestattungen aus der Kupferzeit, der Bronzezeit, der Eisenzeit, der Römischen Kaiserzeit sowie dem Mittelalter dokumentiert werden. Besonders außergewöhnlich sind dabei mehrere Gräber der kupferzeitlichen Baalberger Kultur, eine als zweigeschlechtliches Wesen (Hermaphrodit) interpretierbare Tonfigur aus der Mittelbronzezeit und ein germanischer Eisenhelm aus der Zeit der Markomannenkriege. Aber auch jüngere historische Ereignisse wie die Napoleonischen Kriege und sogar der 2. Weltkrieg manifestieren sich in den Befunden der Ausgrabungen.


Verlag - Publishing House:Berger
Autoren - Authors:Bundesdenkmalamt (Hrsg.)
Band - Volume:7
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:92 Seiten mit ca. 85 meist farbigen Abbildungen
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:480g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Wien
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Fokus Denkmal
ISBN13:9783850288224

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Berger
Autoren - Authors:Bundesdenkmalamt (Hrsg.)
Band - Volume:7
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:92 Seiten mit ca. 85 meist farbigen Abbildungen
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:480g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Wien
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Fokus Denkmal
ISBN13:9783850288224

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Archäologie im Raum Hollabrunn, Fokus Denkmal 7
Author:
Publisher:
Berger
Genre -Series
Eisenzeit
ISBN13:
9783850288224
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54681/md/bv216903.jpg
URL:
Keywords:
Hollabrunn, Weinviertler Schnellstraße, Denkmalschutzgrabung, Jungsteinzeit, Kupferzeit, Bronzezeit, Eisenzeit, Römischen Kaiserzeit, Markomannenkriege, 9783850288224
Description:
Archäologie im Raum Hollabrunn, Fokus Denkmal 7. Denkmalschutzgrabungen entlang der Trasse der S 3. Bundesdenkmalamt (Hrsg.) 92 Seiten mit ca. 85 meist farbigen Abbildungen

Im Fokus des vorliegenden Bandes steht die überaus reichhaltige archäologische Fundlandschaft rund um Hollabrunn in Niederösterreich. Der Ausbau der S 3 Weinviertler...



Top