Der Wandel um 1000. Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 18. Jahrestagung


 
 Artikelnummer: BV216879
 Artikelnummer: BV216879
 Katalog seit: 30.05.2018
 ISBN13: 9783941171459
 

59,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Der Wandel um 1000. Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 18. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Greifswald, 23. bis 27. März 2009. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas, Band 60. Felix Biermann, Thomas Kersting und Anne Klammt (Hrsg.) 496 Seiten, 42 Beiträge zum Stand der Forschung mit zahlreichen Abbildungen, Karten und Pläne

Inhalt: Vorwort. Felix Biermann: Der Wandel um 1000. Einführung. Christian Zschieschang: Wolauki, Nizici und MGH DO I 446 - zum Wandel der Siedlungslandschaften im späten 10. Jahrhundert an der mittleren Elbe. Fred Ruchhöft: Der Wandel der Burgenlandschaft im 10. Jahrhundert bei den Obodriten und Wilzen. Uwe Michas: Burg und Burgstadt Spandau um das Jahr 1000 - Neue Ausgrabungsergebnisse. Kerstin Kirsch: Die Brandenburg um 1000: Wandel in Ökonomie und Politik. Donat Wehner: Zwischen Brennaburg und Poztupimi - der Wandel der Burgenlandschaft um 1000 - Ralf Bleile: Zur Funktion slawischer Inselsiedlungen im 10. Jahrhundert - Ulrich Müller: Olsborg - eine Inselsiedlung um das Jahr 1000 - Anna B. Kowalska: Scandinavian Elements in the Culture of the Early Medieval Szczecin (8th-12th Century)Felix Biermann, Ottilie Blum, Solveig Semjank, Andreas Stenzel und Heidrun Voigt: Ein slawischer Teerschwelplatz bei Dallgow im Havelland. Anne Klammt: Methodische Überlegungen zur Quantifizierung des vermuteten Landesausbaus um 1000 auf Grundlage des Quellenbestands des westlichen Mecklenburgs und östlichen Holsteins. Alexander Pust: Das slawische Siedlungsbild der Lebuser Platte vor und nach der Jahrtausendwende. Norbert Goßler, Thomas Kinkeldey: Der slawische Fundplatz Wustrow 10, Kr. Prignitz (Land Brandenburg) vom 9. bis zum 11. Jahrhundert - Bemerkungen zur Siedlungsdynamik und zum Bearbeitungsstand der Keramik. Felix Biermann, Ottilie Blum, Cecilia Hergheligiu, Solveig Semjank, Andreas Stenzel, Heidrun Voigt: Nutzungsareale in einer spätslawischen Siedlung - das Beispiel Ziethen in Vorpommern. Stefan Pratsch: Slawische Kellergruben von Groß Kienitz und Klein Kienitz, Lkr. Teltow-Fläming. Stefan Albrecht: Von der Anarchie zum Staat - einige Überlegungen zu Cosmas von Prag. Jan Maojk: The Slavniks and Saxony. Kateoina Tomkova: Der Kulturwandel des 10. Jahrhunderts in Böhmen aus archäologischer Sicht. Drahomira Frolikova Kaliszová: Nachgroßmährische Entwicklung der Agglomeration Uherske Hradisti - Stare Misto. Sabine Felgenhauer-Schmiedt: Herrschaftsbildung im Nordwald - die Burganlage auf der Flur Sand bei Raabs an der Thaya und die Burg Raabs (Niederösterreich) Przemysaw Sikora, Marcin Wooszyn: 981 - Volodímer zog zu den Ljachen und nahm ihre Städte: Peremysl, Eerven und die anderen Städte. Forschungsgeschichte und neuere Untersuchungen zu den Èervenischen Burgen. Marek Dulinicz: Pagane und christliche Körpergräber - ein Vergleich in ausgewählten westslawischen Siedlungsgebieten. Andrzej Janowski: Early medieval chamber graves on the south coast of the Baltic Sea. Bettina Jungklaus und Heike Kennecke: Die slawischen Körpergräberfelder von Bredow und Hohennauen, Lkr. Havelland. archäologische und anthropologische Aspekte. Elke Schanz: Ungewöhnliches am Gürtel - Das Grab 21 von Basedow, Landkreis Demmin. Sebastien Rossignol: Überlegungen zur Datierung des Traktates des sog. Bayerischen Geographen anhand paläographischer und kodikologischer Beobachtungen. Norbert Goßler, Thomas Kinkeldey: Eine frühslawische Siedlung am Rudower See bei Lenzen (Lkr. Prignitz, Brandenburg) Rene Bräunig: Der frühslawische Fundplatz Groß Machnow 4, Lkr. Teltow Fläming, und die Probleme seiner Radiokarbondaten. Sebastian Messal: Zur slawischen Keramik des Typs Glienke. Harriett Bönisch: Ne Menge Holz - Überlegungen zum Holzbedarf in altslawischer Zeit am Beispiel der Errichtung des Museums Slawenburg Raddusch im Spreewald. Jens Schneeweiß: Die Datierung des Höhbeck Kastells an der Elbe. Thomas Weber: Magdeburgs Befestigungen im frühen Mittelalter. Sunhild Kleingärtner: Zur see- und binnenwärtigen Infrastruktur des Seehandelsplatzes von Menzlin. Dominik Nowakowski: Der mittelalterliche Siedlungskomplex von Sawa Schlawa, Niederschlesien im Lichte archäologischer Untersuchungen. Andreas Kieseler: Die Wallkonstruktion des Burgwalls von Kleinitz (Klenica) Ingo Petri: Eine Schmiede aus dem Burgwall Grzybowo-Rabieyce in Großpolen. Stefan Eichert: Karantanische Slawen - slawische Karantanen. Überlegungen zu ethnischen und sozialen Strukturen im Ostalpenraum des frühen Mittelalters. Wolfgang Breibert: Grabfunde aus Krungl in der Steiermark Österreich - Überlegungen zu Chronologie und Wirtschaft des Frühmittelalters im Ostalpenraum. Thomas Kersting: Ein interkulturelles Medaillon mit Einflüssen unterschiedlicher Zeiten und Regionen von Plänitz in Brandenburg. Przemyslaw Sikora: Holzkonstruktionen in frühmittelalterlichen Hügelgräbern der Ostslawen. Katrin Frey: Slawisch deutscher Landesausbau in Vorpommern am Beispiel der Wüstung Zwinrowe bei Gützkow. Peter Lutz: Luckenwalde - Ausgrabungen einer hochmittelalterlichen Burganlage an der Nuthe.


Verlag - Publishing House:Beier & Beran
Autoren - Authors:Felix Biermann, Thomas Kersting, Anne Klammt (Hrsg.)
Band - Volume:60
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:496 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Karten
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1450g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2011
Erscheinungsort - Place of Publication:Wien
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
ISBN10:3941171453
ISBN13:9783941171459

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Beier & Beran
Autoren - Authors:Felix Biermann, Thomas Kersting, Anne Klammt (Hrsg.)
Band - Volume:60
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:496 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Karten
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1450g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2011
Erscheinungsort - Place of Publication:Wien
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
ISBN10:3941171453
ISBN13:9783941171459

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Der Wandel um 1000. Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 18. Jahrestagung
Author:
Publisher:
Beier & Beran
Genre -Series
Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
ISBN13:
9783941171459
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54657/md/bv216879.jpg
URL:
Keywords:
Mittelalter, Deutsche, Slawen, Kulturwandel,Wallkonstruktin, Burgwall, Befestigungen, Siedlungen, Landesausbau, Inselsiedlung, Fundplatz Wustrow, Groß Machnow, Teltow Fläming, Keramik, Schmuck, 9783941171459
Description:
Der Wandel um 1000. Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 18. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Greifswald, 23. bis 27. März 2009. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas, Band 60. Felix Biermann, Thomas Kersting und Anne Klammt (Hrsg.) 496 Seiten, 42 Beiträge zum Stand...



Top