Die kaiserzeitlichen Bunt- und Edelmetallfunde von Kamen-Westick


 
 Artikelnummer: BV216818
 Artikelnummer: BV216818
 Katalog seit: 07.05.2018
 ISBN13: 9783867570299
 Verlag: VML 
 

28,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Patrick Könemann. Die kaiserzeitlichen Bunt-und Edelmetallfunde von Kamen-Westick. Verarbeitung römischer Metallimporte in einer germanischen Siedlung. Raw Materials, Innovation, Technology of Ancient Cultures - RITaK 5. Der ANSCHNITT - Beiheft, Band 37. Dissertation Universität Bochum, 2014 349 Seiten, 85 Abbildungen, 3 Tabellen, 27 Tafeln

Kamen-Westick zählt zu den bedeutendsten Siedlungsfundstellen der römischen Kaiserzeit in Westfalen. Trotz ihrer langen Forschungsgeschichte ist sie bisher aber kaum ausgewertet. In dieser Publikation legt Patrick Könemann das umfangreiche Buntmetallfundspektrum und Edelmetallfundspektrum des 1. bis 5. Jahrhunderts n.Chr. vor, das germanische und importierte römische Objekte umfasst. Hier wie auch anderswo im rechtsrheinischen Raum arbeiteten Germanen römische Buntmetallobjekte und Edelmetallobjekte um und fertigten daraus eigene Güter. Daher befasst sich der Autor insbesondere mit dem Phänomen - Metallrecycling in Kamen-Westick und präsentiert seine auf archäologischen und archäometallurgischen Methoden beruhenden Ergebnisse. Die römischen Metallimporte aus Kamen-Westick ragen hinsichtlich ihrer Qualität und Quantität deutlich unter den kaiserzeitlichen Fundstellen zwischen Ruhr und Lippe heraus, somit konnten die Bewohner der Siedlung auf ein umfangreiches Rohstoffangebot zurückgreifen. Die einheimischen Metallurgen recycelten offenbar römische Importe mit spezifischen Eigenschaften wie archäometallurgische Analysen darlegen: Maßgeblich stand bei der Materialauswahl eine gute Schmiedefähigkeit im Vordergrund. Die Untersuchungen zeigten ferner, dass die Zusammensetzung der einheimischen Objekte vor allem mit Legierungen römischer Metallgefäße korreliert. Die Buntmetallverarbeitung lässt sich in Kamen-Westick anhand von Altmetall, Gussabfällen und dem Rest einer Gussform sowie Tiegeln belegen. Der Vergleich mit weiteren kaiserzeitlichen Fundstellen, wo Buntmetallurgie nachgewiesen werden konnte, deutet auf ein überregional ähnlich organisiertes Handwerk hin. Jedoch konnte die Produktionskette vom Altmetall bis zum Fertigprodukt bislang nur in Warburg-Daseburg vollständig erfasst werden.


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Patrick Könemann
Band - Volume:Beiheft 37
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:349 Seiten, 85 Abbildungen, 3 Tabellen, 27 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1630g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2018
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Der ANSCHNITT
ISBN13:9783867570299

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Patrick Könemann
Band - Volume:Beiheft 37
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:349 Seiten, 85 Abbildungen, 3 Tabellen, 27 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1630g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2018
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Der ANSCHNITT
ISBN13:9783867570299

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die kaiserzeitlichen Bunt- und Edelmetallfunde von Kamen-Westick
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Der ANSCHNITT - Beiheft
ISBN13:
9783867570299
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54596/md/bv216818.jpg
URL:
Keywords:
Kamen Westick, Kaiserzeit, Völkerwanderung, Römer, Germanen, Buntmetallurgie, Buntmetallfunde, Bronze, Edelmetallfunde, Gold, Silber, Edelmetallobjekte, Metallrecycling, Altmetall, Gussabfälle, Gussform, Tiegel, 9783867570299
Description:
Patrick Könemann. Die kaiserzeitlichen Bunt-und Edelmetallfunde von Kamen-Westick. Verarbeitung römischer Metallimporte in einer germanischen Siedlung. Raw Materials, Innovation, Technology of Ancient Cultures - RITaK 5. Der ANSCHNITT - Beiheft, Band 37. Dissertation Universität Bochum, 2014 349 Seiten, 85 Abbildungen, 3 Tabellen, 27 Tafeln



Top