Slawenburg Raddusch


 
 Artikelnummer: BV216704
 Artikelnummer: BV216704
 Katalog seit: 02.04.2018
 ISBN13: 9783910011298
 Verlag: BLDAM 
 

15,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Michael Ullrich. Slawenburg Raddusch. Eine Rettungsgrabung im Niederlausitzer Braunkohlenabbaugebiet. 78 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1 Beilage

Vor mehr als 1000 Jahren beginnt die Geschichte der slawischen Wallburg von Raddusch. Um 880 errichtet, ist sie Teil einer einzigartigen Burgenlandschaft, die sich im späten 9. und 10. Jh. über die Niederlausitz erstreckt. Nahezu 40 Burgen sollen das slawische Stammesgebiet der Lusizi vor der deutschen Eroberung schützen. Die Strategie scheitert, im Jahr 963 erobert Markgraf Gero das Gebiet; die Burg wird aufgelassen und zerfällt. Ihre völlige Zerstörung droht erst viele Jahrhunderte später durch den Braunkohlentagebau Seese-Ost. Seine Ausweitung ist Anlass einer archäologischen Untersuchung, die zwischen 1984 und 1989 im Rahmen eines Forschungsprogramms des ehemaligen Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR stattfindet. Nach der Wende erreicht der Tagebau das Areal allerdings nicht. Ergebnisse der Ausgrabung bilden den Inhalt der Publikation.

Dieser erste Band widmet sich nicht nur den slawischen Befunden, sondern auch den vorslawischen Besiedlungsspuren aus der jüngsten Bronze-/frühen Eisenzeit sowie Völkerwanderungszeit, die zum Vorschein kamen. Im Mittelpunkt stehen jedoch die mehrfach umgebaute slawische Burg, speziell deren aufwendiger, perfekt konstruierter Befestigungsring, die vier bautechnisch interessanten hölzernen Kastenbrunnen aus dem Innern der Anlage und eine Vielzahl, z. T. spektakulärer Funde.

Bau, Umbauten und Reparaturen, die dank der hervorragenden Holzerhaltung auch zeitlich genau fixiert sind, vermitteln dem Leser ein detailliertes Bild der Baugeschichte der Wallburg Raddusch.


Verlag - Publishing House:BLDAM
Autoren - Authors:Michael Ullrich
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:German
Seitenanzahl - Page Number:78 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1 Beilage
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:420g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2003
Erscheinungsort - Place of Publication:Potsdam
Auflage - Edition:1
ISBN10:3910011292
ISBN13:9783910011298

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:BLDAM
Autoren - Authors:Michael Ullrich
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:German
Seitenanzahl - Page Number:78 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1 Beilage
Format - Dimensions:21 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:420g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2003
Erscheinungsort - Place of Publication:Potsdam
Auflage - Edition:1
ISBN10:3910011292
ISBN13:9783910011298

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Slawenburg Raddusch
Author:
Publisher:
BLDAM
Genre -Series
Hoch- und Spätmittelalter
ISBN13:
9783910011298
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54482/md/bv216704.jpg
URL:
Keywords:
Brandenburg, Raddusch, Mittelalter, Alawen, Slawenburg, Burgen, Befestigungen, 9783910011298
Description:
Michael Ullrich. Slawenburg Raddusch. Eine Rettungsgrabung im Niederlausitzer Braunkohlenabbaugebiet. 78 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1 Beilage

Vor mehr als 1000 Jahren beginnt die Geschichte der slawischen Wallburg von Raddusch. Um 880 errichtet, ist sie Teil einer einzigartigen Burgenlandschaft, die sich im späten 9. und 10. Jh. über die...



Top