Das Debrecener Pflanzen- und Tierbuch


 
 Artikelnummer: BV216695
 Artikelnummer: BV216695
 Katalog seit: 25.03.2018
 ISBN13: 9783954902705
 Verlag: Reichert 
 

98,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Marian Polhill und Irmgard Müller. Das Debrecener Pflanzen- und Tierbuch. Die illustrierte deutsche Ps.- Apuleius Handschrift Debrecen R 459. Faksimile, Edition, Übersetzung und Kommentare. Arthur Groos und Bernhard Schnell (Hrsg.) 384 Seiten, 90 Farbabbildungen

Das Debrecener Pflanzen- und Tierbuch ist eine illustrierte deutsche Pergamenthandschrift aus dem 2. Viertel des 15. Jahrhunderts, die sich im Besitz der Bibliothek des Reformierten Kollegiums zu Debrecen (Ungarn) befindet. Von der Forschung wurde das Werk bisher kaum beachtet. Zu unrecht, handelt es sich doch um die einzige illustrierte deutsche Übersetzung des am verbreitesten Herbarienkorpus des lateinischen Mittelalters. Das Korpus, eine Sammlung von Rezepten für die Behandlung verschiedenster Krankheiten, enthält vier spätantike Texte. In den beiden ersten Werken, Ps.-Musas De herba vettonica und Ps.-Apuleis, werden pflanzliche Arzneimittel behandelt, während die beiden folgenden Schriften Liber de taxone und Sextus Placidus, Liber medicinae ex animalibus, tierische Drogen zum Gegenstand haben.

Im Gegensatz zu den schematischen Illustrationen der lateinischen Überlieferung, enthält die Debrecener Handschrift kolorierte Federzeichnungen von einer außerordentlichen Qualität. Das Bestreben des Malers, sich bei seinen Illustrationen auf die Darstellung der distinktiven Merkmale der einzelnen Pflanzen zu konzentrierten und diese so naturgetreu wie möglich darzustellen, hat dazu geführt, dass die Genauigkeit seiner Abbildungen ein im deutschsprachigen Raum vorher noch nicht erreichtes Maß erzielte. Das Kernstück des Buches ist ein Faksimile der Handschrift: der faksimilierten Seite wird jeweils auf der anderen Seite in zwei Spalten der bereinigte Handschriftenabdruck und eine englische Übersetzung gegenübergestellt; damit können Faksimile, Text und Übersetzung wechselseitig verglichen werden. Begleitet werden Edition und Übersetzung von einem Kommentar, der Probleme der lateinischen Quellen und der deutschen Übersetzung erörtert. Ergänzt wird die Ausgabe durch ein Glossar, das den bairischen Wortschatz erschließt, und ein Register der Pflanzenbezeichnungen. Dem Editionsteil vorangestellt ist ein umfangreicher Untersuchungsteil: Hier wird zuerst die Überlieferung und Wirkungsgeschichte des lateinischen Ausgangstextes auf eine völlig neue Grundlage gestellt, die Überlieferungsdaten des Textzeugen vorgestellt und versucht das Umfeld der lateinischen Vorlage aufzuspüren, um so die Übersetzungsstrategie des deutschen Bearbeiters analysieren zu können. Marian Polhill (Professor und Leiterin des Seminars für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universidad de Puerto Rico) unternimmt eine Verortung des puchs von den tieren innerhalb der bislang wenig erforschten Tradition von tierischen Drogen im arabischen und abendländischen Raum. Irmgard Müller (Professor für Geschichte der Medizin an der Ruhr-Universität Bochum) bietet schließlich eine medizin-pharmakologische Untersuchung zum Herbar und erläutert die Krankheiten und ihre Behandlung im Kontext der mittelalterlichen Medizin. Durch diese fachübergreifende Zusammenarbeit vereint der Band literaturwissenschaftlich-philologische, medizinhistorische, pharmazeutische und kunsthistorische Forschungen.


Verlag - Publishing House:Reichert
Autoren - Authors:Marian Polhill, Irmgard Müller
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:384 Seiten, 90 Farbabbildungen
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2018
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
ISBN13:9783954902705

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Reichert
Autoren - Authors:Marian Polhill, Irmgard Müller
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:384 Seiten, 90 Farbabbildungen
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2018
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
ISBN13:9783954902705

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Das Debrecener Pflanzen- und Tierbuch
Author:
Publisher:
Reichert
Genre -Series
Hoch- und Spätmittelalter
ISBN13:
9783954902705
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54473/md/bv216695.jpg
URL:
Keywords:
Debrecener Pflanzen, Tierbuch, Pergamenthandschrift, Herbarien, Rezepte, Krankheiten, Medizin, Pharmazie, tierischen Drogen, 9783954902705
Description:
Marian Polhill und Irmgard Müller. Das Debrecener Pflanzen- und Tierbuch. Die illustrierte deutsche Ps.- Apuleius Handschrift Debrecen R 459. Faksimile, Edition, Übersetzung und Kommentare. Arthur Groos und Bernhard Schnell (Hrsg.) 384 Seiten, 90 Farbabbildungen

Das Debrecener Pflanzen- und Tierbuch ist eine illustrierte deutsche Pergamenthandschrift aus...



Top