Frühe Prestigeobjekte aus Metall in Anatolien


 
 Artikelnummer: BV216633
 Artikelnummer: BV216633
 Katalog seit: 14.02.2018
 ISBN13: 9783867570275
 Verlag: VML 
 

34,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Michael Klaunzer. Frühe Prestigeobjekte aus Metall in Anatolien. Selbstdarstellung, Kommunikation und Metallkonsum im späten 4. und 3. Jahrtausend v.Chr. Raw Materials, Innovation, Technology of Ancient Cultures - RITaK 3. Anschnitt, Beiheft 35. 270 Seiten, 81 Abbildungen, 26 Tabellen, 8 Karten, 19 Tafeln Zusammenfassungen in englisch, türkisch

In dieser Arbeit wurden frühe Prestigeobjekte spätes 4. Jt. und 3. Jt. v.Chr. in Anatolien sowie überregional im Alten Orient vergleichend betrachtet. Die vorgestellten Artefakte Diademe, Keulen und zepterähnliche Objekte, Prunkbeile, Dolche etc. werden den sozial führenden Gesellschaftsschichten Eliten zugeschrieben, die sich mit diesen Prestigeobjekten nach außen präsentieren, ihren Status und ihr Prestige innerhalb der eigenen und gegenüber anderen Kulturgruppen darstellen und steigern konnten. Im späten Chalkolithikum zeigen sich technische und kulturelle Innovationen im erstmaligen Auftreten besonderer Artefakte z. B. Schwerter, Herstellungstechniken z. B. Silbertauschierungen sowie der gezielten Verwendung spezieller Metalle bzw. Legierungen. Im Laufe der Frühbronzezeit wurden die Eliten mit mehr Statusgütern und Prestigegütern sowie kultisch-rituellen Artefakten ausgestattet, welche offensichtlich Zeichen einer Hierarchie sind. In einer interdisziplinären Studie wurde zudem versucht, anhand von Metallobjekten aus zwei Fundorten Anatoliens, Ikiztepe und Alacahöyük, gezielt den Zugriff auf Erzlagerstätten zu beleuchten. Der Kontakt zwischen der anatolischen Schwarzmeerküste Ikiztepe und dem Südosten Anatoliens Arslantepe, zeigt sich im späten Chalkolithikum einerseits archäologisch anhand von Metallartefakten, andererseits scheint sich dies auch in den bleiisotopischen und chemischen Analysen zu bestätigen. Es könnte zumindest einen [sporadischen] Austausch von Ideen, Techniken und Rohstoffen Metalle gegeben haben. Für die frühbronzezeitlichen Königsgräber von Alacahöyük konnten bleiisotopische Daten von kupferbasierten Artefakten und Silberobjekten ausgewertet werden. Bezüglich der Herkunft der Artefakte deutet sich eine Nutzung von mehreren Lagerstätten an, was durch die weite Verteilung der bleiisotopischen Daten naheliegt. Kontakte und Interaktionen, die sich aufgrund des archäologischen Materials andeuten, lassen ebenfalls auf den gleichzeitigen Zugriff auf unterschiedliche Erzvorkommen schließen.


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Michael Klaunzer
Band - Volume:Beiheft 35
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:270 Seiten, 81 Abbildungen, 26 Tabellen, 8 Karten, 19 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1320g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Der ANSCHNITT
ISBN10:3867570272
ISBN13:9783867570275

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Michael Klaunzer
Band - Volume:Beiheft 35
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:270 Seiten, 81 Abbildungen, 26 Tabellen, 8 Karten, 19 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1320g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Der ANSCHNITT
ISBN10:3867570272
ISBN13:9783867570275

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Frühe Prestigeobjekte aus Metall in Anatolien
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Steinzeit
ISBN13:
9783867570275
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54411/md/bv216633.jpg
URL:
Keywords:
Schwarzmeerküste, Anatolien, Eliten, Selbstdarstellung, Kommunikation, Metallkonsum, Prestigeobjekt, Diademe, Keulen, Prunkbeile, Dolche, Schwerter, Silbertauschierung, 9783867570275
Description:
Michael Klaunzer. Frühe Prestigeobjekte aus Metall in Anatolien. Selbstdarstellung, Kommunikation und Metallkonsum im späten 4. und 3. Jahrtausend v.Chr. Raw Materials, Innovation, Technology of Ancient Cultures - RITaK 3. Anschnitt, Beiheft 35. 270 Seiten, 81 Abbildungen, 26 Tabellen, 8 Karten, 19 Tafeln Zusammenfassungen in englisch, türkisch

In...



Top