Interpretation späteisenzeitlicher und frühkaiserzeitlicher Siedlungsspuren auf der Amöneburg, Ldkr. Marburg-Biedenkopf


 
 Artikelnummer: BV216595
 Artikelnummer: BV216595
 Katalog seit: 29.01.2018
 ISBN13: 9783896461988
 Verlag: VML 
 

59,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Petra Eisenach. Interpretation späteisenzeitlicher und frühkaiserzeitlicher Siedlungsspuren auf der Amöneburg, Ldkr. Marburg-Biedenkopf. Berichte der Kommission für archäologische Landesforschung in Hessen - BKAL, Band 14. 396 Seiten, 139 Abbildungen, 1 Datenträger

Der Vulkankegel der Amöneburg liegt ca. 20 km östlich von Marburg oberhalb der Ohm, einem linken Nebenfluß der Lahn, und war im Neolithikum, der Bronzezeit und Früheisenzeit, der späten Eisenzeit, der Römischen Kaiserzeit, dem Frühmittelalter und Hochmittelalter und der Neuzeit besiedelt. Die besondere Lage, die Zugehörigkeit zur nördlichen Kontaktzone der keltischen Welt mit intensiven weitreichenden Kulturkontakten, kleine Nachbarsiedlungen sowie der Reichtum an Grabungsfunden und Lesefunden sichern ihre überregionale Bedeutung in der Laténezeit, wenn auch die frühere Deutung älterer Grabungsbefunde als 20 Hanghäuser revidiert werden muß. Gesichert sind jedoch mind. 6 Hangterrassen am Südosthang von mind. 43 m Länge, max. 0,5 m Höhe und mind. 6 m Tiefe, die mit Lehm, Steinen und Pflanzenmatten egalisiert wurden und deren Ascheschichten, Leichenbrandreste und Kleinfunde eher auf Kulthandlungen oder Bestattungen denn auf eine Brandkatastrophe zurückgehen. Die vermeintliche Geschlossenheit der Keramikbefunde erwies sich als wesentlich komplexer mit Funden von Lt B2-D2, so daß die vermutlich befestigte Amöneburg selbst den Dünsberg zeitlich überdauerte.


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Petra Eisenach
Band - Volume:14
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:396 Seiten, 139 Abbildungen, 1 Datenträger
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1650g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Berichte der Kommission für archäologische Landesforschung in Hessen
Dissertation:Universität Marburg Lahn, 2014
ISBN10:3896461982
ISBN13:9783896461988

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Petra Eisenach
Band - Volume:14
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:396 Seiten, 139 Abbildungen, 1 Datenträger
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1650g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Berichte der Kommission für archäologische Landesforschung in Hessen
Dissertation:Universität Marburg Lahn, 2014
ISBN10:3896461982
ISBN13:9783896461988

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Interpretation späteisenzeitlicher und frühkaiserzeitlicher Siedlungsspuren auf der Amöneburg, Ldkr. Marburg-Biedenkopf
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Eisenzeit
ISBN13:
9783896461988
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/54373/md/bv216595.jpg
URL:
Keywords:
Hessen, Amöneburg, Ldkr. Marburg-Biedenkopf, Kelten, Römer, Siedlungsspuren, Neolithikum, Bronzezeit, Eisenzeit, römische Kaiserzeit, Mittelalter, Lesefunde, Gräberfeld, Hausbau, Höhensiedlung, Kelten, Kultplatz, Oppidum, 9783896461988, 3896461982
Description:
Petra Eisenach. Interpretation späteisenzeitlicher und frühkaiserzeitlicher Siedlungsspuren auf der Amöneburg, Ldkr. Marburg-Biedenkopf. Berichte der Kommission für archäologische Landesforschung in Hessen - BKAL, Band 14. 396 Seiten, 139 Abbildungen, 1 Datenträger

Der Vulkankegel der Amöneburg liegt ca. 20 km östlich von...



Top