Die Christen als Bedrohung?


 
 Artikelnummer: BV216149
 Artikelnummer: BV216149
 Katalog seit: 21.07.2017
 ISBN13: 9783515115377
 

56,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Die Christen als Bedrohung? Text, Kontext und Wirkung von Porphyrios. Irmgard Männlein-Robert (Hrsg.) Roma Aeterna. Beiträge zu Spätantike und Frühmittelalter, Band 5. 348 Seiten

Porphyrios ist ein besonders prominentes Beispiel dafür, wie Platoniker und pagane Intellektuelle auf die von den Christen ausgehende Bedrohung im späten 3. Jahrhundert n. Chr. reagierten. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes untersuchen Porphyrios' Schrift Gegen die Christen sowie weitere seiner religionsphilosophischen Abhandlungen aus philologischer,  religions- philosophischer, theologischer und historischer Perspektive. Die Beiträge behandeln zum einen die philologischen Probleme, die mit der fragmentarischen Überlieferung seiner Werke einhergehen, zum anderen steht die Frage im Fokus, inwiefern sich Porphyrios als Platoniker und Vertreter der hellenischen Bildungselite vom erstarkenden Christentum in seiner intellektuellen Identität bedroht sah. Dabei wird seine kritische Haltung gegenüber den Christen, ihren Schriften und Leitfiguren, eingehend und umfassend überprüft. Hierbei stehen die komplexen Argumentationsstrategien des Porphyrios im Vordergrund ebenso wie die Formen der Rezeption seiner Texte durch zeitgenössische christliche Apologeten sowie bei späteren christlichen Kritikern.


Verlag - Publishing House:Franz Steiner
Autoren - Authors:Irmgard Männlein-Robert (Hrsg.)
Band - Volume:5
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:348
Buch-Gewicht - Book weight:735g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Roma Aeterna
ISBN10:3515115374
ISBN13:9783515115377

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Franz Steiner
Autoren - Authors:Irmgard Männlein-Robert (Hrsg.)
Band - Volume:5
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:348
Buch-Gewicht - Book weight:735g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2017
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Roma Aeterna
ISBN10:3515115374
ISBN13:9783515115377

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die Christen als Bedrohung?
Author:
Publisher:
Franz Steiner
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783515115377
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/51930/md/bv216149.jpg
URL:
Keywords:
Kaiser, Apostel, Akakianische Schisma, Kirchlicher Ordnungskonflikt, Spätantike, Roma Aeterna, Kirche, Glaube, Konstantinopel, Kirchenspaltung, 9783515115377
Description:
Die Christen als Bedrohung? Text, Kontext und Wirkung von Porphyrios. Irmgard Männlein-Robert (Hrsg.) Roma Aeterna. Beiträge zu Spätantike und Frühmittelalter, Band 5. 348 Seiten

Porphyrios ist ein besonders prominentes Beispiel dafür, wie Platoniker und pagane Intellektuelle auf die von den Christen ausgehende Bedrohung im späten 3....



Top