Ursprung und Ausgestaltung bischöflicher Repräsentation


 
 Artikelnummer: BV216045
 Artikelnummer: BV216045
 Katalog seit: 29.06.2017
 ISBN13: 9783515114998
 

58,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Peter Kritzinger. Ursprung und Ausgestaltung bischöflicher Repräsentation. Altertumswissenschaftliches Kolloquium - AWK, Band 24. 340 Seiten, 16 Abbildungen

Das Christentum kannte ursprünglich weder Ämter noch Verfassung. Beides musste erst allmählich entwickelt werden. Seit dem ausgehenden 2. Jahrhundert stand der jungen Glaubensgemeinschaft jeweils ein Bischof vor. Die Frage, wie das Amt und die Gemeinde zu repräsentieren sei, beantwortete lange Zeit jeder Amtsinhaber für sich. Erstmals wird nun in einer wissenschaftlichen Studie dem Ursprung und komplexen Entwicklungsprozess bischöflicher Repräsentation anhand archäologischer und schriftlicher Zeugnisse nachgespürt.

Peter Kritzinger zeigt, dass konkrete Vorstellungen, wie der Episkopat aufzutreten habe, zunächst nicht existierten und sich nur langsam formten. Nachdem die Notwendigkeit normierter Repräsentationsformen erkannt worden war, begann ein zähes Ringen um die Zeichen und Symbole, Medien und Kontexte. Zwar vermochten sich nicht alle Bemühungen und Ideen durchzusetzen, doch analog zum Erfolg des Christentums konnte auch die bischöfliche Repräsentation in den öffentlichen Raum ausgreifen, bis sie diesen schließlich dominierte.


Verlag - Publishing House:Franz Steiner
Autoren - Authors:Peter Kritzinger
Band - Volume:24
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:340 Seiten, 16 Abbildungen
Buch-Gewicht - Book weight:590g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2016
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Altertumswissenschaftliches Kolloquium
ISBN10:3515114998
ISBN13:9783515114998

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Franz Steiner
Autoren - Authors:Peter Kritzinger
Band - Volume:24
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:340 Seiten, 16 Abbildungen
Buch-Gewicht - Book weight:590g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2016
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Altertumswissenschaftliches Kolloquium
ISBN10:3515114998
ISBN13:9783515114998

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Ursprung und Ausgestaltung bischöflicher Repräsentation
Author:
Publisher:
Franz Steiner
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783515114998
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/51826/md/bv216045.jpg
URL:
Keywords:
klassische Altertumswissenschaft, 9783515114998
Description:
Peter Kritzinger. Ursprung und Ausgestaltung bischöflicher Repräsentation. Altertumswissenschaftliches Kolloquium - AWK, Band 24. 340 Seiten, 16 Abbildungen

Das Christentum kannte ursprünglich weder Ämter noch Verfassung. Beides musste erst allmählich entwickelt werden. Seit dem ausgehenden 2. Jahrhundert stand der jungen...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top