Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spätantike


 
 Artikelnummer: BV215727
 Artikelnummer: BV215727
 Katalog seit: 07.03.2017
 ISBN13: 9783791725291
 

26,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Pedro Barcelo. Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spätantike. Kaiser und Bischöfe im Widerstreit. 224 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Kaiser Konstantins Hinwendung zum Christentum hatte weitreichende Folgen sowohl für das Römische Imperium als auch das aufstrebende Christentum. Neben die traditionelle Autorität der Kaiser traten zunehmend die Führer der jungen Kirche, die Bischöfe. Beide Institutionen verantworten ab der Mitte des 4. Jahrhunderts weitgehend die Reichspolitik, die Staat und Kirche in eine Beziehung zwischen Kooperation und Machtkampf bringt und ihr Verhältnis zueinander in den folgenden Jahrhunderten prägen wird. Das Buch liefert einen neuen Blick auf das Ende des Imperiums und den Aufstieg des Christentums. Die Kaiser waren nicht mehr Gott ebenbürtig, sondern ?Diener?, und das nur dann, wenn sie der Kirche dienten. Am Ende war die Kirche Erbe des Römischen Imperiums und der Bischof von Rom (später Papst genannt) in der Nachfolge der Cäsaren Mittelpunkt nicht nur der christlichen Welt. Der Autor, bekannter und anerkannter Experte, zeichnet ein faszinierendes Bild der Epoche und spannt den Bogen durch eines der längsten Jahrhunderte der europäischen Geschichte.


Verlag - Publishing House:Friedrich Pustet
Autoren - Authors:Pedro Barcelo
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:224 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format - Dimensions:16 x 23,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:540g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2013
Erscheinungsort - Place of Publication:Regensburg
Auflage - Edition:1
ISBN10:3791725297
ISBN13:9783791725291

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Friedrich Pustet
Autoren - Authors:Pedro Barcelo
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:224 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format - Dimensions:16 x 23,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:540g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2013
Erscheinungsort - Place of Publication:Regensburg
Auflage - Edition:1
ISBN10:3791725297
ISBN13:9783791725291

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spätantike
Author:
Publisher:
Friedrich Pustet
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783791725291
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/51507/md/bv215727.jpg
URL:
Keywords:
Spätantike, Armee, Römer, Limes, Römische Armee, Militär, 978-3791725291
Description:
Pedro Barcelo. Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spätantike. Kaiser und Bischöfe im Widerstreit. 224 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

Kaiser Konstantins Hinwendung zum Christentum hatte weitreichende Folgen sowohl für das Römische Imperium als auch das aufstrebende Christentum. Neben die traditionelle Autorität der...



Top