Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen, Band 5


 
 Item number: BV214908
 Item number: BV214908
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13:              
 Publisher's: August Lax 
 

Sold out
Sold out!

Language:German
Condition:Antiquarisch (as new)






Description

Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen, Band 5. Herausgegeben für die Arbeitsgemeinschaft der Ur- und Frühgeschichtsforscher in Niedersachsen (im NHB) von Herbert Jankuhn. Hildesheim, August Lax Verlagsbuchhandelung 1970. 388 Textseiten mit zahlreichen, Abbildungen, Karten, Tabellen und Diagrammen

Inhalt: Walter Nowothnig, Hannover Ein jungpaläolithischer Werkplatz am Giebi dienst ein bei Stöckse, Kreis Nienburg (Weser) Heino-Gerd Steffens, Oldenburg (Oldenburg) Eine jungsteinzeitliche Grabanlage in Visbek- Hogenbögen, Kreis Vechta. Günther Haseloff, Würzburg Goldbrakteaten - Goldblattkreuze Peter Schund, Wilhelmshaven. Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Dunum, Kreis Wittmund (Ostfriesland) (Grabung 1967-1968) Hans-Günter Peters, Hannover Ur- und früh geschieht liehe Befestigungen zwischen Oberweser und Leine - Ihre Beziehung zur Siedlungs- und Verkehrsgeschichte ihrer Zeit. Dieter Zoller, Bad Zwischenahn Burg Elmendorf - 2. Vorbericht über die Grabungsergebnisse 1968. Karl-Heinz Marschalleck, Jever Archäologische Untersuchungen in der Kirche zu Blexen, Kreis Wesermarsch mit einem Beitrag von Erich Maack, Bremerhaven. Die Bronzegußgrübe in der Kirche zu Blexen. Alfred Tode, Braunschweig Die Untersuchungen auf dem „Kanstein` bei Langeisheim am Harz, Kr. Gandersheim. Klaus Raddatz, Hannover Zur Besiedlung der Leineaue bei Göttingen in ur- und früh geschieht lieber Zeit. Angela von den Driesch Tierknochenfunde aus Gielde, Kreis Goslar - Rühes Hofgarten. Ursula Thieme, Braunlage Über Leichenbranduntersudrangen - Methoden und Untersuchungsergebnisse aus den Jahren 1935 bis 1941, ein Beitrag zur Geschichte der Leichenbranduntersuchungen. Ulrich Willerding, Göttingen Vor- und frühgeschichtliche Kulturpflanzenfunde in Mitteleuropa. Hajo Hayen, Oldenburg (Oldenburg) Der bronzezeitliche Stapfweg IV (St) im Moore bei Groß Heins, Kreis Verden.



Verlag - Publishing House:August Lax
Band - Volume:5
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:388 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format - Dimensions:21 x 29,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1700g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1970
Erscheinungsort - Place of Publication:Hildesheim
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Neue Ausgrabungen Forschungen in Niedersachsen
ISBN13:-

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:August Lax
Band - Volume:5
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:388 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format - Dimensions:21 x 29,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1700g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1970
Erscheinungsort - Place of Publication:Hildesheim
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Neue Ausgrabungen Forschungen in Niedersachsen
ISBN13:-

Book Condition

Language:German
Condition:Antiquarisch (as new)

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Info:
Microdata leer - ISBN13 oder Autor fehlen

Keywords:
steinzeit, neolithikum, bronzezeit, eisenzeit, germanen, römer, kelten, Ausgrabung, keramik, schmuck, fibeln, Niedersachsen, archäologie



Top