Die frühneuzeitliche Gefäßkeramik der Lüneburger Töpferei Auf der Altstadt 29


 
 Item number: BV212330
 Item number: BV212330
 Catalog since: 02.04.2019
 ISBN13: 9783867579612
 Publisher's: VML 
 

Die frühneuzeitliche Gefäßkeramik der Lüneburger Töpferei Auf der Altstadt 29
16,00 €

including 7% VAT. , plus shipping (Standardversand)

Old price: 34,80 €
Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Antiquarisch (as new)




 Karola Kröll

Karola Kröll. Die frühneuzeitliche Gefäßkeramik der Lüneburger Töpferei Auf der Altstadt 29. Mit einem Beitrag von Julian Wiethold. Archäologie und Bauforschung in Lüneburg, Band 8. Herausgegeben von Edgar Ring im Auftrag des Vereins Lüneburger Stadtarchäologie e.V. 337 Seiten, 1 Abbildung, 53 Tabellen, 95 Tafeln

Die 1991 entdeckten und 1994-1995 ergrabenen Reste einer Töpferei mit ungewöhnlich breiter und qualitätvoller Produktpalette aus Gefäßkeramik, Ofenkacheln, Terrakotten und Tonmodeln für Papierreliefs stammen aus einer Planierschicht und einer Kloake, deren hier ebenfalls publizierte botanische Reste die Ernährung eines wohlhabenden Handwerkerhaushalts des 16./17. Jhs. spiegeln. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Erschließung von Archivalien zum historischen Töpfereiwesen in Lüneburg und Umgebung. Die vorgelegte Gefäßkeramik umfasst u.a. Töpfe, Grapen, Krüge, Kannen, Becher, Pokale, Flaschen, Gluthauben, Spardosen, Teller, Durchschläge, Schalen, Pfannen, Backmodel und Deckel. Obwohl die Funde im 13./14. Jh. einsetzen, zeigen Schriftquellen und Fehlbrände, daß die Töpferei vor allem vom 16.-18. Jh. betrieben wurde. Unter den überwiegend auf der schnellrotierenden Töpferscheibe gedrehten Waren stellen Stielgrapen die Hauptmasse dar. Einige Gefäßtypen besitzen Bleiglasur, Besonderheiten sind Schalen mit Palmettengriff, malhornverzierte Gefäße nach Art der Weserware und Werraware”sowie Spielzeug und glasierte Tonpfeifen. Die Erzeugnisse finden sich in Kloaken der Stadt wieder.

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Karola Kröll
Band - Volume:8
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:337 Seiten, 1 Abbildung, 53 Tabellen, 95 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,8 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1590g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2012
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Archäologie und Bauforschung in Lüneburg
ISBN10:386757961X
ISBN13:9783867579612

Bibliographic Information


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Karola Kröll
Band - Volume:8
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:337 Seiten, 1 Abbildung, 53 Tabellen, 95 Tafeln
Format - Dimensions:21 x 29,8 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1590g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2012
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Archäologie und Bauforschung in Lüneburg
ISBN10:386757961X
ISBN13:9783867579612

Book Condition

Language:German
Condition:Antiquarisch (as new)





AntikMakler Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die frühneuzeitliche Gefäßkeramik der Lüneburger Töpferei Auf der Altstadt 29
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Archäologie und Bauforschung in Lüneburg
ISBN13:
9783867579612
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/43278/md/bv212330_en.jpg
URL:
Keywords:
Gefäßkeramik, Lüneburger Töpferei, Ofenkacheln, Terrakotten, Tonmodeln, Papierreliefs, Töpfe, Grapen, Krüge, Kannen, Becher, Pokale, Flaschen, Gluthauben, Spardosen, Teller, Durchschläge, Schalen, Pfannen, Backmodel, Töpferscheibe, Gefäßtypen
Description:
Karola Kröll. Die frühneuzeitliche Gefäßkeramik der Lüneburger Töpferei Auf der Altstadt 29. Mit einem Beitrag von Julian Wiethold. Archäologie und Bauforschung in Lüneburg, Band 8. Herausgegeben von Edgar Ring im Auftrag des Vereins Lüneburger Stadtarchäologie e.V. 337 Seiten, 1 Abbildung, 53 Tabellen, 95 Tafeln

Die 1991 entdeckten und 1994-1995 ergrabenen Reste...

#custom.tab_att_name_5#





Top