Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau


 
 Artikelnummer: BV211934
 Artikelnummer: BV211934
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783900773779
 

Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau
30,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware





Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau (Between bibliography and masonry. Festschrift for Martin Bitschnau). Harald Stadler, George McGlynn, Jürg Goll, Martin Mittermair, Walter Hauser u.v.m. 16 Autoren. 346 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen

Inhalt: Vorwort von Harald Stadler - S. 6. Geleitwort von Monsignore Iginio Rogger  - S. 8. Bibliographie Martin Bitschnau - S. 10. Bibliographie Martin Bitschnau - S. 11

I. Mauerwerk: Harald Stadler, George McGIynn Geschichte einer Wolfsgrube - S. 26. Jürg Goll. Handschriften der Maurer - S. 52. Martin Mittermair. Das Adelige Damenstift zu Innsbruck - S. 80. Walter Hauser. Das Herzogshaus in Meran - S. 99. Thomas Reitmaier Versunken im Silvrettasee - S. 112

II. Archäologie im baulichen Bestand: Helga Marchhart „Breverl" im Balken eines Stalls in Wenns, Grenzstein 982. - S. 126

III.Einzelfunde: Sylvia Mader Faszinosum Phallus - S. 140. Michael Schick Archäologischer Nachweis eines Altarglöckchens aus der Pfarrkirche St. Ulrich in Pinswang, Tirol - S. 164. Helmut Rizzolli. Ausgegraben - gesammelt - verschollen und wiederentdeckt - S. 178

IV. Keramik: Heinrich Spichtinger. Eine spätjgotische Reliefkachel von der Burg Werdenfels bei Garmisch - S. 208. Sarah Leib. Aus Dorf, Land und Burg - S. 218

V. Methodik: Patrick Cassitti. Jenseits der Zeichnung - S. 228. Markus Pescoller. Entwurf einer Theorie der Restaurierung - S. 243

VI. Schriftquellen: Walter Landi. Die Stifterfamilie von Sonnenburg - S. 252: Hannes Obermair Novit iustus animas - S. 308. Isabelle Brandauer "Grüße aus dem Schützengraben" - S. 318. Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk


Band - Volume:20
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Format - Dimensions:21,5 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1460g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2012
Erscheinungsort - Place of Publication:Innsbruck
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:NEARCHOS
ISBN10:3900773777
ISBN13:9783900773779

Bibliografische Angaben


Band - Volume:20
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Format - Dimensions:21,5 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1460g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2012
Erscheinungsort - Place of Publication:Innsbruck
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:NEARCHOS
ISBN10:3900773777
ISBN13:9783900773779

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware





AntikMakler Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau
Author:
Publisher:
N/A
Genre -Series
NEARCHOS
ISBN13:
9783900773779
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/42888/md/bv211934.jpg
URL:
Keywords:
Schriftquelle, Mauerwerk, Damenstift, keramik, mittelalter, 978-3900773779, 3900773777
Description:

Zwischen Schriftquelle und Mauerwerk. Festschrift für Martin Bitschnau (Between bibliography and masonry. Festschrift for Martin Bitschnau). Harald Stadler, George McGlynn, Jürg Goll, Martin Mittermair, Walter Hauser u.v.m. 16 Autoren. 346 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen

Inhalt: Vorwort von Harald Stadler - S. 6. Geleitwort von Monsignore Iginio Rogger...


#custom.tab_att_name_5#





Top