1636 - ihre letzte Schlacht - Leben im Dreißigjährigen Krieg


 
 Artikelnummer: BV20949
 Artikelnummer: BV20949
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783806226324
 

18,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

1636 - ihre letzte Schlacht - Leben im Dreißigjährigen Krieg. Herausgegeben vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Archäologisches Landesmuseum durch Sabine Eickhoff und Franz Schopper. 207 Seiten mit rund 240 Farbabbildungen

Im Frühjahr 2007 wurde im Norden Brandenburgs inmitten des Schlachtfeldes von Wittstock ein Grab mit 125 bestatteten Soldaten entdeckt. Es ist die europaweit größte Grabstätte aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges - nach mehrjähriger Forschung ist es auch die am besten untersuchte.

Ab April 2012 präsentiert die Wanderausstellung 1636 - ihre letzte Schlacht die einzigartigen Funde. Über geschichtliche Fakten und Zahlen hinaus werden die Höhen und Tiefen des frühen 17. Jahrhunderts erlebbar. Von brandenburgischen Schatzfunden und Ausgrabungen wird der Bogen zu frühneuzeitlichen Dorffriedhöfen geschlagen, um so die Lebensumstände der Bevölkerung zu rekonstruieren. Durch die zahlreichen neuen Informationen aus den Funden bei Wittstock kann nun erstmals auch das Leben der Soldaten und einfachen Söldner detailliert und lebensnah beschrieben werden. Der reich bebilderte Begleitband zur Ausstellung vermittelt die historischen Fakten, beschreibt aber auch die wissenschaftlichen Analysemethoden und die teilweise verblüffenden Forschungsergebnisse.


Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Autoren - Authors:Sabine Eickhoff und Franz Schopper (Hrsg.)
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:207 Seiten mit rund 240 Farbabbildungen
Format - Dimensions:18 x 28,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:770g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2012
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
ISBN10:3806226326
ISBN13:9783806226324

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Autoren - Authors:Sabine Eickhoff und Franz Schopper (Hrsg.)
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:207 Seiten mit rund 240 Farbabbildungen
Format - Dimensions:18 x 28,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:770g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2012
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
ISBN10:3806226326
ISBN13:9783806226324

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
1636 - ihre letzte Schlacht - Leben im Dreißigjährigen Krieg
Author:
Publisher:
Konrad Theiss
Genre -Series
Militärgeschichte 1600 bis 1900
ISBN13:
9783806226324
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/42559/md/bv20949.jpg
URL:
Keywords:
1636, Schlacht, Dreißigjähriger Krieg, Archäologie, Schlachtfeld, Schatzfunde, Ausgrabung, Dorffriedhöfe, Münzfunde
Description:
1636 - ihre letzte Schlacht - Leben im Dreißigjährigen Krieg. Herausgegeben vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Archäologisches Landesmuseum durch Sabine Eickhoff und Franz Schopper. 207 Seiten mit rund 240 Farbabbildungen

Im Frühjahr 2007 wurde im Norden Brandenburgs inmitten des Schlachtfeldes von Wittstock ein Grab mit 125...



Top