Im Zentrum der Macht - Meißner Burgberg und Wettiner im Mittelalter


 
 Artikelnummer: BV19635
 Artikelnummer: BV19635
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783942422376
 Verlag: Sandstein 
 

14,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Im Zentrum der Macht - Meißner Burgberg und Wettiner im Mittelalter. Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (Hrsg.) 96 Seiten, 103 meist farbige Abbildungen

Inhalt: Andre Thieme, Einführung - S. 8.

Machtzentrum und Machtsymbol - der Burgberg Meißen im Mittelalter
Gerhard Billig. Die frühe Geschichte des Meißner Burgberges bis zum Ende des 12. Jahrhunderts - S. 12. Andreas Chistl. Zur Baugeschichte des Burgberges im Mittelalter - S. 17. Andre Thieme. Die drei Gewalten auf dem Burgberg - Markgraf, Bischof und Burggraf - S. 23.

Glaube, Recht und Bildung im mittelalterlichen Sachsen
Reinhard Butz. Christianisierung und Missionierung im obersächsisch-meißnischen Raum - S. 30. Enno Bünz. Klöster und Stifte in der Mark Meißen - S. 35. Reiner Groß. Recht und Verfassung im wettinischen Herrschaftsbereich bis in die Frühe Neuzeit - S. 40. Jonas Flöter. Das sächsische Schulwesen am Übergang vom Mittelalter zur Reformationszeit - S. 46. Christoph Volkmar. Am Wendepunkt der Zeiten. Der Streit um die Heiligerhebung Bennos von Meißen - S. 50.

Aus dem Leben einer Familie - die Wettiner
Anne-Simone Knöfel. Territorium und Heiratspolitik der Wettiner - S. 56. Jörg Rogge. Bruder gegen Bruder. Warum und worüber haben sich die Wettiner im 15. Jahrhundert gestritten? - S. 61. Anne-Simone Knöfe! Herzogin Sidonia, die Bewohnerin der Albrechtsburg - S. 68.

Zwischen Alltag und Festkultur - das Leben am wettinischen Fürstenhof
Brigitte Streich. Der wettinische Hof und seine Versorgung - S. 74. Markus Bitterlich. Das Turnierwesen bei den Wettinern - S. 80. Vitus Froesch. Das mittelalterliche Musikleben am markgräflichen Hof in Meißen - S. 86.

Anhang
Autoren - S. 93. Bildnachweis - S. 93. Quellen und Literatur - S. 94. Ausstellung - S. 96. Impressum - S. 96


Verlag - Publishing House:Sandstein
Autoren - Authors:Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (Hrsg.)
Einband - Cover:Klappenbroschur
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:96 Seiten, 103 meist farbige Abbildungen
Format - Dimensions:21 x 28 cm
Buch-Gewicht - Book weight:480g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2011
Erscheinungsort - Place of Publication:Dresden
Auflage - Edition:1
ISBN10:3942422379
ISBN13:9783942422376

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Sandstein
Autoren - Authors:Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (Hrsg.)
Einband - Cover:Klappenbroschur
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:96 Seiten, 103 meist farbige Abbildungen
Format - Dimensions:21 x 28 cm
Buch-Gewicht - Book weight:480g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2011
Erscheinungsort - Place of Publication:Dresden
Auflage - Edition:1
ISBN10:3942422379
ISBN13:9783942422376

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Im Zentrum der Macht - Meißner Burgberg und Wettiner im Mittelalter
Author:
Publisher:
Sandstein
Genre -Series
Varia
ISBN13:
9783942422376
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/41266/md/bv19635.jpg
URL:
Keywords:
Sachsen, Meißnen, Mittelalter, Burgberg, Wettiner, Machtzentrum, Machtsymbole, Glaube, Recht, Bildung, Alltag, Festkultur, 9783942422376
Description:
Im Zentrum der Macht - Meißner Burgberg und Wettiner im Mittelalter. Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (Hrsg.) 96 Seiten, 103 meist farbige Abbildungen

Inhalt: Andre Thieme, Einführung - S. 8.

Machtzentrum und Machtsymbol - der Burgberg Meißen im Mittelalter
Gerhard Billig. Die frühe Geschichte des Meißner Burgberges bis zum Ende des...



Top