Die Macht der memoria


 
 Artikelnummer: BV19590
 Artikelnummer: BV19590
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783110245370
 Verlag: De Gruyter 
 

159,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Christine Heusch. Die Macht der memoria. Die "Noctes Atticae" des Aulus Gellius im Licht der Erinnerungskultur des 2. Jahrhunderts n. Chr. Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte, Band 104. XIV,482 Seiten

Das Buch findet und verfolgt einen Leitfaden durch die bisher der Buntschriftstellerei zugeordneten Noctes Atticae, in denen Aulus Gellius die formale und inhaltliche Inhomogenität zum literarischen Programm erhoben hat: Ausgehend von der Praefatio des Autors, in der er sein Werk als ?eine Art Bildungsvorrat zur Gedächtnisstütze? angekündigt hat, wird vor dem Hintergrund der modernen kulturwissenschaftlichen Erinnerungs- und Gedächtnisforschung die memoria als das Zusammenhang stiftende Konzept des Bildungskompendiums beschrieben. Nicht nur mit ihrem Begriff, sondern in ihren verschiedenen Erscheinungsformen, als individuelle Gedächtniskunst ebenso wie als kollektives kulturelles Gedächtnis, ist memoria darin allgegenwärtig. Dass ihre unterschiedlichen Manifestationen in Baudenkmälern und literarischen Denkmälern, insbesondere in Bibliotheken und Büchern, aber auch in Etymologien, Institutionen und geschichtlichen Exempla sichtbar werden, spiegelt das ausgeprägte kulturhistorische Interesse des Gellius wider. Bei aller kulturellen, literarischen und sprachlichen Traditionsorientierung ist das Werk zugleich ein Dokument der griechisch-römischen Bikulturalität und Zweisprachigkeit der Gebildeten sowie der Bildung des 2. Jh.s n. Chr.


Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Christine Heusch
Band - Volume:104
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XIV,482 Seiten
Format - Dimensions:15.5 x 23 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2011
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte
ISBN10:311024537X
ISBN13:9783110245370

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Christine Heusch
Band - Volume:104
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XIV,482 Seiten
Format - Dimensions:15.5 x 23 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2011
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte
ISBN10:311024537X
ISBN13:9783110245370

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die Macht der memoria
Author:
Publisher:
De Gruyter
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783110245370
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/41219/md/bv19590.jpg
URL:
Keywords:
Eisenzeit, Römer, Germanen, Griechen, literatur, Archäologie, Bücher, geschichte, imperium romanum, römische Kaiserzeit, antike
Description:
Christine Heusch. Die Macht der memoria. Die "Noctes Atticae" des Aulus Gellius im Licht der Erinnerungskultur des 2. Jahrhunderts n. Chr. Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte, Band 104. XIV,482 Seiten

Das Buch findet und verfolgt einen Leitfaden durch die bisher der Buntschriftstellerei zugeordneten Noctes Atticae, in denen Aulus Gellius die...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top