Die Stadt Sindos - Eine Siedlung von der späten Bronze- bis zur klassischen Zeit am Thermaischen Golf in Makedonien


 
 Artikelnummer: BV18929
 Artikelnummer: BV18929
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783896465979
 Verlag: VML 
 

89,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Stefanos Gimatzidis. Die Stadt Sindos - Eine Siedlung von der späten Bronze- bis zur klassischen Zeit am Thermaischen Golf in Makedonien. Mit einem Beitrag von Michalis Tiverios. Dissertation FU Berlin, 2007. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa, Band 26. 531 Seiten, 108 Abbildungen, 12 Tabellen, 126 Tafeln, 19 Beilagen, Zusammenfassung in griechisch

Der heute 23 km westlich von Thessaloniki in einer Schwemmebene am Thermaischen Golf gelegene mehrteilige Siedlungshügel Anchialos - bronzezeitiche Toumba, zwei eisenzeitliche Trapezas gehört zu den größten Makedoniens. Er wird mit dem literarisch überlieferten Sindos identifiziert, das bisher vor allem durch reiche Gräber bekannt war. Ausgrabungen der Universität Thessaloniki unter M. Tiverios 1990-1997, 2000-2002 ergaben Gebäude mit Lehmziegelmauern mit oder ohne Steinfundament, Lehmböden bzw. Kieselfußböden, Schilfdächer und später Ziegeldächern. Außerdem wurden Terrassen nachgewiesen und umfangreiches Siedlungsmaterial aus 16 Phasen geborgen, vor allem Keramik, von der 738 ausgewählte Gefäße katalogisiert und abgebildet wurden. Den Schwerpunkt bilden zwei handgemachte und 28 scheibengedrehte Warengruppen der Spätbronzezeit und Eisenzeit. Sodann fanden sich Gefäßaufschriften sowie Kleinfunde aus Keramik, Knochen, Geweih, Muscheln, Glas, Stein, Bronze und Eisen. Das Buch schließt mit der chronologischen Entwicklung und Vergleichen mit anderen SiedlungStefanos Gimatzidis. Die Stadt Sindos - Eine Siedlung von der späten Bronze- bis zur klassischen Zeit am Thermaischen Golf in Makedonien. Mit einem Beitrag von Michalis Tiverios. Dissertation FU Berlin, 2007. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa, Band 26. 531 Seiten, 108 Abbildungen, 12 Tabellen, 126 Tafeln, 19 Beilagen, Zusammenfassung in griechisch Der heute 23 km westlich von Thessaloniki in einer Schwemmebene am Thermaischen Golf gelegene mehrteilige Siedlungshügel Anchialos - bronzezeitiche Toumba, zwei eisenzeitliche Trapezas gehört zu den größten Makedoniens. Er wird mit dem literarisch überlieferten Sindos identifiziert, das bisher vor allem durch reiche Gräber bekannt war. Ausgrabungen der Universität Thessaloniki unter M. Tiverios 1990-1997, 2000-2002 ergaben Gebäude mit Lehmziegelmauern mit oder ohne Steinfundament, Lehmböden bzw. Kieselfußböden, Schilfdächer und später Ziegeldächern. Außerdem wurden Terrassen nachgewiesen und umfangreiches Siedlungsmaterial aus 16 Phasen geborgen, vor allem Keramik, von der 738 ausgewählte Gefäße katalogisiert und abgebildet wurden. Den Schwerpunkt bilden zwei handgemachte und 28 scheibengedrehte Warengruppen der Spätbronzezeit und Eisenzeit. Sodann fanden sich Gefäßaufschriften sowie Kleinfunde aus Keramik, Knochen, Geweih, Muscheln, Glas, Stein, Bronze und Eisen. Das Buch schließt mit der chronologischen Entwicklung und Vergleichen mit anderen Siedlungen, wobei die Kontinuität von der Geometrik bis zur Archaik die größte Besonderheit von Sindos darstellt.en, wobei die Kontinuität von der Geometrik bis zur Archaik die größte Besonderheit von Sindos darstellt.



Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Stefanos Gimatzidis
Band - Volume:26
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:531 Seiten, 108 Abbildungen, 12 Tabellen, 126 Tafeln, 19 Beilagen
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2530g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2010
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Prähistorische Archäologie in Südosteuropa
Dissertation:FU Berlin, 2007
ISBN10:389646597X
ISBN13:9783896465979

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Stefanos Gimatzidis
Band - Volume:26
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:531 Seiten, 108 Abbildungen, 12 Tabellen, 126 Tafeln, 19 Beilagen
Format - Dimensions:21 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2530g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2010
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Prähistorische Archäologie in Südosteuropa
Dissertation:FU Berlin, 2007
ISBN10:389646597X
ISBN13:9783896465979

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die Stadt Sindos - Eine Siedlung von der späten Bronze- bis zur klassischen Zeit am Thermaischen Golf in Makedonien
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Eisenzeit
ISBN13:
9783896465979
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/40494/md/bv18929.jpg
URL:
Keywords:
Sindos, Griechen, Hausbau, Siedlungsarchäologie, Stadtgeschichte, Umwelt, 9783896465979
Description:

Stefanos Gimatzidis. Die Stadt Sindos - Eine Siedlung von der späten Bronze- bis zur klassischen Zeit am Thermaischen Golf in Makedonien. Mit einem Beitrag von Michalis Tiverios. Dissertation FU Berlin, 2007. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa, Band 26. 531 Seiten, 108 Abbildungen, 12 Tabellen, 126 Tafeln, 19 Beilagen, Zusammenfassung in griechisch

Der...




Top