Die sakrale Legitimation Sesostris` I. Kontaktphänomene in königsideologischen Texten


 
 Artikelnummer: BV17984
 Artikelnummer: BV17984
 Katalog seit: 23.06.2013
 ISBN13: 9783447058292
 Verlag: Harrassowitz 
 

64,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Hirsch, Eileen. Die sakrale Legitimation Sesostris' I. Kontaktphänomene in königsideologischen Texten.Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen, Band 6. X, 252 Seiten

ie Untersuchung zur sakralen Legitimation des Königs Sesostris I. (ca. 1950 - 1900 v. Chr.) ist aus einem Projekt im Rahmen des Sonderforschungsbereiches „Kulturelle und sprachliche Kontakte: Prozesse des Wandels in historischen Spannungsfeldern Nordostafrikas/ Westasiens“ an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz hervorgegangen und stellen einen Baustein in der Erforschung der religiösen Grundlagen des Herrschaftsverständnisses im 2. Jahrtausend v. Chr. dar. Arbeitsgrundlage waren einige ausgewählte Texte, die einen interessanten Einblick in die ideologischen und dogmatischen Anschauungen des Königs und seines Umfeldes liefern. Wichtigste Partner im Beziehungsgeflecht des Königs sind die Götter, gefolgt von der Beamtenschaft in seiner direkten Umgebung und schließlich seinen Untertanen, dem ägyptischen Volk. Einen weiteren Knotenpunkt in diesem Netzwerk bilden seine Feinde.Die Untersuchung zur sakralen Legitimation des Königs Sesostris I. ca. 1950 - 1900 v. Chr.)ist aus einem Projekt im Rahmen des Sonderforschungsbereiches - Kulturelle und sprachliche Kontakte: Prozesse des Wandels in historischen Spannungsfeldern Nordostafrikas - Westasiens an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz hervorgegangen und stellen einen Baustein in der Erforschung der religiösen Grundlagen des Herrschaftsverständnisses im 2. Jahrtausend v. Chr. dar. Arbeitsgrundlage waren einige ausgewählte Texte, die einen interessanten Einblick in die ideologischen und dogmatischen Anschauungen des Königs und seines Umfeldes liefern. Wichtigste Partner im Beziehungsgeflecht des Königs sind die Götter, gefolgt von der Beamtenschaft in seiner direkten Umgebung und schließlich seinen Untertanen, dem ägyptischen Volk. Einen weiteren Knotenpunkt in diesem Netzwerk bilden seine Feinde.



Verlag - Publishing House:Harrassowitz
Autoren - Authors:Hirsch, Eileen
Band - Volume:6
Einband - Cover:Hardcover
Seitenanzahl - Page Number:X, 252 Seiten
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2008
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen
ISBN10:3447058293
ISBN13:9783447058292

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Harrassowitz
Autoren - Authors:Hirsch, Eileen
Band - Volume:6
Einband - Cover:Hardcover
Seitenanzahl - Page Number:X, 252 Seiten
Format - Dimensions:17 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2008
Erscheinungsort - Place of Publication:Wiesbaden
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen
ISBN10:3447058293
ISBN13:9783447058292

Buch Zustand

Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Die sakrale Legitimation Sesostris` I. Kontaktphänomene in königsideologischen Texten
Author:
Publisher:
Harrassowitz
Genre -Series
Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen
ISBN13:
9783447058292
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/543/md/bv17984.jpg
URL:
Keywords:
9783447058292, 3447058293, Hirsch, Eileen, Harrassowitz, Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen, Wiesbaden
Description:

Hirsch, Eileen. Die sakrale Legitimation Sesostris' I. Kontaktphänomene in königsideologischen Texten.Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen, Band 6. X, 252 Seiten

ie Untersuchung zur sakralen Legitimation des Königs Sesostris I. (ca. 1950 - 1900 v. Chr.) ist aus einem Projekt im Rahmen des Sonderforschungsbereiches „Kulturelle und...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top