Das Caesarbild Ciceros


 
 Item number: BV17615
 Item number: BV17615
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13: 9783830003373
 Publisher's: Dr. Kovac 
 

49,95 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Brand new






Description

Ulrike Riemer. Das Caesarbild Ciceros. Studien zur Geschichtsforschung des Altertums, Band 8. 128 Seiten

Angesichts der höchst widerspruchsvollen Einschätzung des Problems in der Forschung scheint ein neuer Versuch, das Bild Caesars bei Cicero zu beleuchten, gerechtfertigt. Dazu zieht die Arbeit auch einen Vergleich mit seiner Charakterisierung bei dem griechischen Biographen Plutarch heran.



Verlag - Publishing House:Dr. Kovac
Autoren - Authors:Ulrike Riemer
Band - Volume:8
Seitenanzahl - Page Number:128
Format - Dimensions:15 x 21 cm
Buch-Gewicht - Book weight:170g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Hamburg
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Studien zur Geschichtsforschung des Altertums
ISBN10:3830003374
ISBN13:9783830003373

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:Dr. Kovac
Autoren - Authors:Ulrike Riemer
Band - Volume:8
Seitenanzahl - Page Number:128
Format - Dimensions:15 x 21 cm
Buch-Gewicht - Book weight:170g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Hamburg
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Studien zur Geschichtsforschung des Altertums
ISBN10:3830003374
ISBN13:9783830003373

Book Condition

Language:German
Condition:Brand new

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Das Caesarbild Ciceros
Author:
Publisher:
Dr. Kovac
Genre -Series
Römische Kaiserzeit
ISBN13:
9783830003373
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/39282/md/bv17615_en.jpg
URL:
Keywords:
Caesarbild,Ciceros
Description:

Ulrike Riemer. Das Caesarbild Ciceros. Studien zur Geschichtsforschung des Altertums, Band 8. 128 Seiten

Angesichts der höchst widerspruchsvollen Einschätzung des Problems in der Forschung scheint ein neuer Versuch, das Bild Caesars bei Cicero zu beleuchten, gerechtfertigt. Dazu zieht die Arbeit auch einen Vergleich mit seiner Charakterisierung bei dem...




Top