Gergakome - Ein altehrwürdiges Heiligtum im kaiserzeitlichen Karien


 
 Artikelnummer: BV17102
 Artikelnummer: BV17102
 Katalog seit: 19.03.2018
 ISBN13: 9783803017703
 Verlag: Wasmuth 
 

35,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Winfried Held. Gergakome - Ein altehrwürdiges Heiligtum im kaiserzeitlichen Karien. Istanbuler Forschungen, Band 49. 232 Seiten mit 250 Abbildungen, 1 Beilage

Das karische Heiligtum Gergakome ist zwar schon seit über 100 Jahren bekannt, wurde von der archäologischen Forschung aber trotz der ausgezeichneten Erhaltung seiner Ruinen bisher kaum beachtet, da es auf den ersten Blick nicht in unser gewohntes Bild der klassischen Antike passt. Das Heiligtum prägen Bauten aus groben Gneisquadern, die mit gewaltigen Steinplatten gedeckt sind, Kolossalstatuen aus Gneis, Stelen in allen Formen, sowie die unzählige Male auf diesen Monumenten und Felsen wiederholte Inschrift GERGA, GERGAS oder GERGAKOME. Die urtümliche Erscheinung des Heiligtums verleitete mehrere Altertumsforscher zu einer Datierung der Monumente in die archaische Epoche. Der 1994 im Heiligtum unternommene archäologische Survey dokumentierte das Heiligtum erstmals umfassend und belegte seine Entstehung in der römischen Kaiserzeit. Es lässt sich mit der im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. vorherrschenden Geistesströmung der Zweiten Sophistik verbinden, für die Rückgriffe auf die auch mythische Vergangenheit charakteristisch sind. Die Hauptgottheit des Heiligtums ist Kybele, Gergakome wurde darüber hinaus mit dem Ort zweier verschiedener Mythen identifiziert: der Schindung des Marsyas durch Apollon sowie der Kindheit des Dionysos bei den Nymphen.


Verlag - Publishing House:Wasmuth
Autoren - Authors:Winfried Held
Band - Volume:49
Einband - Cover:Leinen
Seitenanzahl - Page Number:232 Seiten mit 250 Abbildungen, 1 Beilage
Format - Dimensions:23 x 31 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsort - Place of Publication:Tübingen
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Istanbuler Forschungen
ISBN10:380301770X
ISBN13:9783803017703

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Wasmuth
Autoren - Authors:Winfried Held
Band - Volume:49
Einband - Cover:Leinen
Seitenanzahl - Page Number:232 Seiten mit 250 Abbildungen, 1 Beilage
Format - Dimensions:23 x 31 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsort - Place of Publication:Tübingen
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Istanbuler Forschungen
ISBN10:380301770X
ISBN13:9783803017703

Buch Zustand

Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Gergakome - Ein altehrwürdiges Heiligtum im kaiserzeitlichen Karien
Author:
Publisher:
Wasmuth
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783803017703
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/38798/md/bv17102.jpg
URL:
Keywords:
Karien, Gergakome, Kulte, Götter, Religion, Heiligtum, Kybele, Marsyas, Apollon, Dionysos, Nymphen, Gneisquader, Kolossalstatuen, 9783803017703
Description:
Winfried Held. Gergakome - Ein altehrwürdiges Heiligtum im kaiserzeitlichen Karien. Istanbuler Forschungen, Band 49. 232 Seiten mit 250 Abbildungen, 1 Beilage

Das karische Heiligtum Gergakome ist zwar schon seit über 100 Jahren bekannt, wurde von der archäologischen Forschung aber trotz der ausgezeichneten Erhaltung seiner Ruinen bisher kaum beachtet, da es auf den...



Top