Amulettkreuze und Kreuzamulette


 
 Item number: BV16372
 Item number: BV16372
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13: 9783791707891
 Publisher's: Friedrich Pustet 
 

21,90 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Short supply

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Second-hand state (top)






Description

Hanns Otto Münsterer. Amulettkreuze und Kreuzamulette. Studien zur religiösen Volkskunde. Herausgegeben von Manfred Brauneck unter Mitarbeit von Hildegard Brauneck. 234 Seiten mit zahlreichen Abbildungen


Verlag - Publishing House:Friedrich Pustet
Autoren - Authors:Hanns Otto Münsterer
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:234 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format - Dimensions:19,5 x 23,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:670g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1983
Erscheinungsort - Place of Publication:Regensburg
Auflage - Edition:1
ISBN13:9783791707891

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:Friedrich Pustet
Autoren - Authors:Hanns Otto Münsterer
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:234 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Format - Dimensions:19,5 x 23,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:670g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1983
Erscheinungsort - Place of Publication:Regensburg
Auflage - Edition:1
ISBN13:9783791707891

Book Condition

Language:German
Condition:Second-hand state (top)

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Amulettkreuze und Kreuzamulette
Author:
Publisher:
Friedrich Pustet
Genre -Series
Frühe Neuzeit
ISBN13:
9783791707891
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/38135/md/bv16372_en.jpg
URL:
Keywords:
Europa, Religion, Aberglaube, Kirche, religiösen Volkskunde, Götter, Amulette, Amulettkreuze, Kreuzamulette, 9783791707891
Description:
Hanns Otto Münsterer. Amulettkreuze und Kreuzamulette. Studien zur religiösen Volkskunde. Herausgegeben von Manfred Brauneck unter Mitarbeit von Hildegard Brauneck. 234 Seiten mit zahlreichen Abbildungen



Top