Untersuchungen zum früheisenzeitlichen Metallhandwerk im westlichen Hallstatt- und Frühlatènegebiet


 
 Artikelnummer: BV16070
 Artikelnummer: BV16070
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783867572828
 Verlag: VML 
 

24,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 64,80 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Diana Modarressi-Tehrani. Untersuchungen zum früheisenzeitlichen Metallhandwerk im westlichen Hallstatt- und Frühlatènegebiet. Bochumer Forschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie, Band 2. Dissertation Universität Kiel, 2008. 389 Seiten, 645 Abbildungen, 89 Tabellen, Zusammenfassung in englisch

In der Diskussion um die Auslöser der vorrömischen Eisenzeit Mitteleuropas kommt der Metallurgie im Hinblick auf Technologie, handwerkliche Spezialisierung, soziale Abhängigkeit und gesellschaftliche Veränderung eine bedeutende Rolle zu. In den letzten Jahren wurde zunehmend deutlich, daß das Fürstensitzmodell einer Überarbeitung bedarf, weil durch Befunde wie Bragny-sur-Saône [F], Bourges [F] und Sevaz-Tudinges [CH] alte Parameter wie Fortifikation, nahe Grabhügel, Importfunde und Metallhandwerk relativiert wurden. Daher wurde Fundmaterial der metallurgischen Produktion der Fundplätze Bragny, Dürrnberg, Heuneburg und Hochdorf anhand objektiver Kriterien auf handwerkliche Spezialisierung, Technologieniveau und Produktionsvolumen untersucht. Über eine Synthese mit archäologischen und ethnologischen Belegen ließ sich zeigen, daß eine echte handwerkliche Spezialisierung fehlt, das Technologieniveau hinter zeitgleichen Spitzenerzeugnissen zurückbleibt und Produktionsvolumen wie Spezialisierungsgrad vergleichsweise gering waren. Somit ist überwiegend von einem relativ autarken Wanderhandwerk auszugehen.



Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Diana Modarressi-Tehrani
Band - Volume:2
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:389 Seiten, 645 Abbildungen, 89 Tabellen
Format - Dimensions:21,0 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1570g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2009
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Bochumer Forschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie
ISBN10:3867572828
ISBN13:9783867572828

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Diana Modarressi-Tehrani
Band - Volume:2
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:389 Seiten, 645 Abbildungen, 89 Tabellen
Format - Dimensions:21,0 x 29,7 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1570g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2009
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Bochumer Forschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie
ISBN10:3867572828
ISBN13:9783867572828

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Untersuchungen zum früheisenzeitlichen Metallhandwerk im westlichen Hallstatt- und Frühlatènegebiet
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Bochumer Forschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie
ISBN13:
9783867572828
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/37854/md/bv16070.jpg
URL:
Keywords:
Handwerk, Kelten, Siedlungskeramik, Verzierung, eisenzeit, eliten, macht, schuck, archäologie, 3-86757-283-6
Description:

Diana Modarressi-Tehrani. Untersuchungen zum früheisenzeitlichen Metallhandwerk im westlichen Hallstatt- und Frühlatènegebiet. Bochumer Forschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie, Band 2. Dissertation Universität Kiel, 2008. 389 Seiten, 645 Abbildungen, 89 Tabellen, Zusammenfassung in englisch

In der Diskussion um die Auslöser der vorrömischen...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top