Münzen, Mächte und Mäzene - 2000 Jahre Geld in Stadt und Kurstaat Mainz


 
 Item number: BV1483
 Item number: BV1483
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13: 9783805334778
 Publisher's: Philipp von Zabern 
 

24,60 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Short supply

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Second-hand state (top)






Description

Münzen, Mächte und Mäzene. 2000 Jahre Geld in Stadt und Kurstaat Mainz. Mehr als nur Zahlungsmittel - Münzen als Rechts- und Machtmittel im Spiel politischer Kräfte von römischer Zeit, über Mittelalter und Neuzeit. 244 Seiten mit 13 Schwarzweißabbildungen, 56 Farbtafeln

Das Münzwesen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation war durch eine beispiellose Zersplitterung gekennzeichnet. Jede Territorialherrschaft war bestrebt, das Münzrecht zu erlangen, um durch eigene Prägetätigkeit wenigstens einen begrenzten Einfluss auf Münzumlauf und Geldwirtschaft zu gewinnen. Der Mainzer Landesherr, Erzbischof, später Kurfürst und Erzkanzler des Reiches, erreichte schon früh den Besitz des Rechts, Münzstätten zu unterhalten und Geld in Umlauf zu setzen. Er behielt diese Befugnisse bis zum Ende des Reichs. Diese Seite seiner Rechts- und Machtstellung wurde bislang nur in Einzelaspekten untersucht. Die Münzprägungen beginnen in Mainz schon in römischer Zeit und werden in Mittelalter und Neuzeit in zahlreichen Prägestätten fortgesetzt. Sie spiegeln die wechselhafte Geschichte von Stadt und Kurstaat und der dort wirkenden Mächte wider. Die Münzen als Form der alltäglichen Kommunikation waren Mittel der Selbstdarstellung, Propaganda, aber auch Ausweis von Kunstfertigkeit in der Gestaltung. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen werden beispielhafte Prägungen dokumentiert und in den Kontext der politischen, rechtlichen und ökonomischen Bedingungen gestellt, die ein höchst interessantes Territorium prägten.
Archäologie in Berlin und Brandenburg.



Verlag - Publishing House:Philipp von Zabern
Autoren - Authors:Eckhardt Pick
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:244 Seiten, 13 Schwarzweißabbildungen, 56 Farbtafeln
Format - Dimensions:17,5 x 25 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2005
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Auflage - Edition:1
ISBN10:380533477X
ISBN13:9783805334778

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:Philipp von Zabern
Autoren - Authors:Eckhardt Pick
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:244 Seiten, 13 Schwarzweißabbildungen, 56 Farbtafeln
Format - Dimensions:17,5 x 25 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2005
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Auflage - Edition:1
ISBN10:380533477X
ISBN13:9783805334778

Book Condition

Language:German
Condition:Second-hand state (top)

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Münzen, Mächte und Mäzene - 2000 Jahre Geld in Stadt und Kurstaat Mainz
Author:
Publisher:
Philipp von Zabern
Genre -Series
Römische Kaiserzeit
ISBN13:
9783805334778
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/25727/md/bv1483_en.jpg
URL:
Keywords:
Münzen, Mächte, Mäzene, Geld, Kurstaat Mainz, 9783805334778
Description:

Münzen, Mächte und Mäzene. 2000 Jahre Geld in Stadt und Kurstaat Mainz. Mehr als nur Zahlungsmittel - Münzen als Rechts- und Machtmittel im Spiel politischer Kräfte von römischer Zeit, über Mittelalter und Neuzeit. 244 Seiten mit 13 Schwarzweißabbildungen, 56 Farbtafeln

Das Münzwesen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation war durch eine beispiellose...

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:




Top