Secrets of Extispicy - The Chapter Multabiltu of the Babylonian Extispicy Series and Nisirti barûti Texts mainly from Assurbanipal`s Library


 
 Artikelnummer: BV14040
 Artikelnummer: BV14040
 Katalog seit: 15.03.2018
 ISBN13: 9783934628670
 Verlag: Ugarit 
 

98,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 119,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Englisch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Ulla Susanne Koch. Secrets of Extispicy. The Chapter Multabiltu of the Babylonian Extispicy Series and Nisirti barûti Texts mainly from Assurbanipal`s Library. Alter Orient und Altes Testament - Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments, Band 326. VIII,630 pp. + 54 plates

Foreword. Introduction. Introduction to Multabiltu. Introduction to the Nisirti Barûti Texts. Terminology. Multabiltu Text Editions (Texts 1-24) Mukallimtu Commentaries to Multabiltu (Texts 25-31) Nisirti barûti Text Editions (Texts 32-110) Risiduum (Texts 111-134) Index of Texts by Registration Nos. Index of Texts by Publication. Index of Words. Bibliography. Plates 1-54

Die Multabiltu- und Nisirti-Baruti-Texte in dieser Ausgabe, so U. S.Koch, stellen eine intellektuelle Anstrengung dar, mit den eher esoterischen Aspekte der Kunst des Wahrsager zu kämpfen. Sie beleuchten das Vorgehen einiger eher obskuren Elemente dieser alten Methode der Befragung. (...) Diese Texte können als ein Schritt hin zu mehr abstrakten Denkens angesehen werden, sond aber immer noch mit der traditionellen Listenform verbunden. (...) Multabiltu ist der Name des 10. und letzten Kapitels der Eingeweideschau-Serie im 1. Jt. v. Chr. Nisirti Baruti, Geheimnisse der Eingeweideschau , ist etwas umfassendes für Texte, die sich mit verschiedenen, mehr esoterischen Aspekten der Eingeweideschau beschäftigen, die aber nicht selber Teil der Eingeschauserie sind oder mit den Kommentaren verbunden sind. U.S. Koch präsentiert die Gesamtausgabe aller veröffentlichten und bisher unveröffentlichte Texte dieser Gruppen, ergänzt mit einer Einführung, die Struktur, Logik und Terminologie der Texte skizziert. Der Band enthält zahlreiche Kopien von bisher unveröffentlichten Keilschrifttafeln.


Verlag - Publishing House:Ugarit
Autoren - Authors:Ulla Susanne Koch
Band - Volume:326
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:englisch
Seitenanzahl - Page Number:326. VIII,630 pp. + 54 plates
Format - Dimensions:21 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2005
Erscheinungsort - Place of Publication:Münster
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:9783934628670

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Ugarit
Autoren - Authors:Ulla Susanne Koch
Band - Volume:326
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:englisch
Seitenanzahl - Page Number:326. VIII,630 pp. + 54 plates
Format - Dimensions:21 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2005
Erscheinungsort - Place of Publication:Münster
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:9783934628670

Buch Zustand

Sprache:Englisch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Secrets of Extispicy - The Chapter Multabiltu of the Babylonian Extispicy Series and Nisirti barûti Texts mainly from Assurbanipal`s Library
Author:
Publisher:
Ugarit
Genre -Series
Alter Orient
ISBN13:
9783934628670
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/36052/md/bv14040.jpg
URL:
Keywords:
Altes Testament, Multabiltu, Nisirti-Baruti-Texte, Rituale, Prister, Kulte, Wahrsager, Eingeweideschau, Keilschrifttafeln, 9783934628670
Description:
Ulla Susanne Koch. Secrets of Extispicy. The Chapter Multabiltu of the Babylonian Extispicy Series and Nisirti barûti Texts mainly from Assurbanipal`s Library. Alter Orient und Altes Testament - Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments, Band 326. VIII,630 pp. + 54 plates

Foreword. Introduction. Introduction to...



Top