Gott kommt nach Teman - Kleine Schriften zur Geschichte Israels und Syrien-Palästinas


 
 Artikelnummer: BV14025
 Artikelnummer: BV14025
 Katalog seit: 15.03.2018
 ISBN13: 9783934628533
 Verlag: Ugarit 
 

16,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 63,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Stefan Timm. Gott kommt nach Teman - Kleine Schriften zur Geschichte Israels und Syrien-Palästinas. Herausgegeben von Claudia Bender und Michael Pietsch. Alter Orient und Altes Testament - Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments, Band 314. VIII,274 Seiten

Inhalt: Die territoriale Ausdehnung des Staates Israel zur Zeit der Omriden. Der Heilige Mose bei den Christen in Aegypten. Eine Skizze zur Nachgeschichte alttestamentlicher Texte. Anmerkungen zu vier neuen hebraeischen Namen. Die Ausgrabungen in Hesban als Testfall der neueren Palaestina-Archaeologie. Einige Orte und Strassen auf dem Gebiet des alten Moab bei Eusebius. Die Eroberung Samarias aus assyrisch-babylonischer Sicht. Das ikonographische Repertoire der moabitischen Siegel und seine Entwicklung: Vom Maximalismus zum Minimalismus. Koenig Hesion II. von Damaskus. Die Bedeutung der spaetbabylonischen Texte aus Nerab fuer die Rueckkehr der Judaeer aus dem Exil. Gott kommt von Teman, der Heilige vom Berg Paran (Habakuk 3:3) und archaeologisch Neues aus dem aeusserten Sueden (Tel el Meharret). Wo Josef seinen Vater traf: von einem der auszog, eine biblische Stadt zu suchen und einen neuen Gott fand (Ueberlegungen zu Heronpolis) Ein assyrisch bezeugter Tempel in Samaria. Jes 42,10ff und Nabonid. Bibliographie. Register

Die Zusammenstellung der Artikel in diesem Buch - einige waren bislang nur an entlegener Stelle publiziert - umfaßt eine Zeitspanne von fast 25 Jahren. Themen sind neben der Auslegung des Alten Testaments und der Erforschung der Geschichte Isaels und seiner Nachbarn auch die Topographie Syrien-Palästinas, die Vorderasiatische Archäologie, die Semitistik und die christlichen Kirchen Ägyptens.


Verlag - Publishing House:Ugarit
Autoren - Authors:Stefan Timm
Band - Volume:314
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:VIII,274 Seiten
Format - Dimensions:21 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Münster
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:9783934628533

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Ugarit
Autoren - Authors:Stefan Timm
Band - Volume:314
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:VIII,274 Seiten
Format - Dimensions:21 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Münster
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:9783934628533

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Gott kommt nach Teman - Kleine Schriften zur Geschichte Israels und Syrien-Palästinas
Author:
Publisher:
Ugarit
Genre -Series
Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:
9783934628533
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/36039/md/bv14025.jpg
URL:
Keywords:
Aegypten, Teman, Israel, Omriden, Mose, Hesban, Moab, Eusebius, moabitische Siegel, Hesion, Altes Testament, 9783934628533
Description:
Stefan Timm. Gott kommt nach Teman - Kleine Schriften zur Geschichte Israels und Syrien-Palästinas. Herausgegeben von Claudia Bender und Michael Pietsch. Alter Orient und Altes Testament - Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments, Band 314. VIII,274 Seiten

Inhalt: Die territoriale Ausdehnung des Staates...



Top