Die Kunst des Betens - Form und Funktion, Theologie und Psychagogik in babylonisch-assyrischen Handerhebungsgebeten an Ischtar


 
 Artikelnummer: BV14019
 Artikelnummer: BV14019
 Katalog seit: 18.03.2018
 ISBN13: 9783934628458
 Verlag: Ugarit 
 

19,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 72,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Annette Zgoll. Die Kunst des Betens. Form und Funktion, Theologie und Psychagogik in babylonisch-assyrischen Handerhebungsgebeten an Ischtar. Alter Orient und Altes Testament - Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments, Band 308. IV,319 Seiten

Inhalt: Vorwort Inhaltsverzeichnis 1. Die Kunst des Betens -- Einführung in Texte und Studien zu babylonisch-assyrischen Handerhebungsgebeten an Ischtar 2. Textur 2.1. Das Handerhebungsgebet Ischtar 2 2.2. Die Ordnungsmächtige 69 2.3. Das Handerhebungsgebet Ischtar 31 3. Logokratie 107 3.1. Das Handerhebungsgebet Ischtar 10 3.2. Wort und Wortmächtigkeit 3.3. Das Handerhebungsgebet Ischtar 3 4. Polysemie 155 4.1. Das Handerhebungsgebet Ischtar 23 4.2. Gewähre mir Nachkommenschaft, einen Spross will ich mein eigen nennen! 4.3. Das Handerhebungsgebet Ischtar 4 5. Interaktion 191 5.1. Das Handerhebungsgebet Ischtar 1 5.2. Teilhabe an göttlicher Fülle 6. Poesie 6.1. Das Gebet Ischtar 8 6.2. Herrin der Schöpfung 7. Die Kunst des Betens -- Ergebnisse im Überblick 7.1. Formen und Funktionen 7.2. Theologie und Psychagogik 8. Fragmente von S^u-ila an Ischtar 8.1. Das Handerhebungsgebet Ischtar 5 8.2.

Das Handerhebungsgebet Ischtar 7 8.3. Das Handerhebungsgebet Ischtar 9 8.4. Das Handerhebungsgebet Ischtar 13 8.5. Das Handerhebungsgebet Ischtar 30 9. Bibliographie 10. Verzeichnis der Abkürzungen 11. Konkordanz der Textzeugen 12. Indizes. Annette Zgoll untersucht die akkadischen Handerhebungsgebete (shu-ila), die an die Göttin Ishtar gerichtet sind. Ihre Studie umfasst die Ausgaben von Ishtar 1, 2, 3,4, 8, 10, 23 und 31 mit Transkriptionen, Übersetzungen und Kommentaren. Diese Gebete werden hinsichtlich ihrer Rhetorik, ihres Stil und ihrer Grammatik ausführlich analysiert. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Theologie gelegt, die mit der Betonung auf die Interaktion des Betenden zu der Göttin rekonstruiert werden kann. Die Studie wird durch die Ausgabe von fragmentarischen Gebete zu Ishtar ergänzt.


Verlag - Publishing House:Ugarit
Autoren - Authors:Annette Zgoll
Band - Volume:308
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:IV,319 Seiten
Format - Dimensions:21 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Münster
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:-

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Ugarit
Autoren - Authors:Annette Zgoll
Band - Volume:308
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:IV,319 Seiten
Format - Dimensions:21 x 24 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Münster
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Alter Orient und Altes Testament
ISBN13:-

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Info:
Microdata leer - ISBN13 oder Autor fehlen

Keywords:
Babylon, Assyrien, Kulte, Götter, Religion, Theologie, Psychagogik, Handerhebungsgebete, Beten, Ischtar, 9783934628458



Top