Müll und Marmorsäulen - Siedlungshygiene in der römischen Antike


 
 Artikelnummer: BV1394
 Artikelnummer: BV1394
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783805326759
 

14,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Unser alter Preis: 24,80 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Antiquarisch (neuwertig)






Beschreibung

Günther E. Thüry. Müll und Marmorsäulen. Siedlungshygiene in der römischen Antike. Bildbände zur Archäologie. IV, 68 Seiten mit 39 Farb-, 29 Schwarzweiß- und 10 Strichabbildungen

Wie war die römische Kultur: ungewöhnlich hygienebewußt? Ein Teil der Forschung nennt die antiken Römer `die reinlichste Nation der Welt`, in der Geschichte einzig dastehend in ihrem Sauberkeitsbedürfnis, selbst der Gegenwart darin vergleichbar (wenn nicht sogar überlegen). Oder ist das Gegenteil richtig: hat Rom Hygiene vernachlässigt? Ein anderer Teil der Forschung sieht in Rom und in der römischen Stadt einen `schmutzigen, übelriechenden Ort`, ungesund bis zur Menschenverachtung, ja in dieser wie in anderer Hinsicht einer `offenen Kloake` vergleichbar. Aber worauf stützen sich diese so gegensätzlichen Standpunkte? Für das ganze Themenfeld der Siedlungshygiene hat es nie eine eingehende Untersuchung der römischen Verhältnisse gegeben. Das Buch will diese Lücken füllen. Es stellt an die literarische, epigraphische und archäologische Überlieferung Fragen wie: Gab es eine römische Müllabfuhr? Wo blieben die Abfälle der Orte, Gutshöfe und Kastelle? Bis zu welchem Grad wurden Gewässer verschmutzt, und wie ist die Antike damit umgegangen? Erst die Beantwortung solcher Fragen ermöglicht ein fundiertes Urteil.


Verlag - Publishing House:Philipp von Zabern
Autoren - Authors:Günther E. Thüry
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:V, 68 Seiten mit 39 Farb-, 29 Schwarzweiß- 10 Strichabb.
Format - Dimensions:21,5 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:650g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Reihe - Series:Zaberns Bildbände zur Archäologie
ISBN10:3805326750
ISBN13:9783805326759

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Philipp von Zabern
Autoren - Authors:Günther E. Thüry
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:V, 68 Seiten mit 39 Farb-, 29 Schwarzweiß- 10 Strichabb.
Format - Dimensions:21,5 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:650g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2001
Erscheinungsort - Place of Publication:Mainz
Reihe - Series:Zaberns Bildbände zur Archäologie
ISBN10:3805326750
ISBN13:9783805326759

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Antiquarisch (neuwertig)

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Müll und Marmorsäulen - Siedlungshygiene in der römischen Antike
Author:
Publisher:
Philipp von Zabern
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783805326759
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/25677/md/bv1394.jpg
URL:
Keywords:
Eisenzeit, Römer, Müll, Marmorsäulen, Siedlungshygiene, Römischen Antike, Bildbände, Archäologie, 9783805326759
Description:
Günther E. Thüry. Müll und Marmorsäulen. Siedlungshygiene in der römischen Antike. Bildbände zur Archäologie. IV, 68 Seiten mit 39 Farb-, 29 Schwarzweiß- und 10 Strichabbildungen

Wie war die römische Kultur: ungewöhnlich hygienebewußt? Ein Teil der Forschung nennt die antiken Römer `die reinlichste...



Top