Dialog der Tragiker. Liebe, Wahn und Erkenntnis in Sophokles Trachiniai und Euripides Hippolytos


 
 Artikelnummer: BV12172
 Artikelnummer: BV12172
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783598778193
 Verlag: De Gruyter 
 

149,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Janka, Markus. Dialog der Tragiker. Liebe, Wahn und Erkenntnis in Sophokles Trachiniai und Euripides Hippolytos. Beiträge zur Altertumskunde, Band 207. 385 Seiten

In dieser Studie wird ein neues Paradigma für die Interpretation der erhaltenen attischen Tragödien entwickelt und exemplarisch erprobt. Nach einer forschungsgeschichtlichen und methodologischen Grundlegung führt der Weg der Untersuchung von Bauformen und Strukturen über Motive und Handlungsmuster (Patterns) der Stücke zu den Dichtern, ihrer (Kon)Genialität und Originalität selbst: Die Analyse des Stils diente dabei als Schlüsselinstrument gegen wenig reflektierte klassizistische wie manieristische Vorurteile. Das Paradigma des Dialoges der großen Tragiker soll die Stelle der Abhängigkeitsfixierung einnehmen. Die 'klassische Form' bietet Euripides im Hippolytos den idealen Rahmen für die 'antiklassischem' Stilwillen entspringenen Brüche mit der Sophokleischen Sinnstiftung, wie sie auch und gerade anhand der nach wie vor vielfach unterschätzten Trachinierinnen aufweisbar ist. Die bislang kaum bemerkte, enge Verwandtschaft beider Stücke wird mit Hilfe der Theorie der Intertextualität erhellt. Dabei lässt sich allenthalben belegen, wie Euripides durch Exzentrik, Paradox, Digression, Rhetorizität, Anachronismus, Absurdität und tragikomische sowie sophistisch-philosophische Brechung des Bühnengeschehens die 'konsequente' und quasi-natürliche Entwicklung von Handlungsschriften, Figurenzeichnung und göttlicher Geschehenslenkung unterläuft, wie sie in der Sophokleischen Tragik ihr Musterbild gefunden hat.


Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Janka, Markus
Band - Volume:207
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:385
Format - Dimensions:15,5 x 23 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:Reprint 2013
Reihe - Series:Beiträge zur Altertumskunde
ISBN10:3598778198
ISBN13:9783598778193

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Janka, Markus
Band - Volume:207
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:385
Format - Dimensions:15,5 x 23 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2004
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:Reprint 2013
Reihe - Series:Beiträge zur Altertumskunde
ISBN10:3598778198
ISBN13:9783598778193

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Dialog der Tragiker. Liebe, Wahn und Erkenntnis in Sophokles Trachiniai und Euripides Hippolytos
Author:
Publisher:
De Gruyter
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783598778193
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/34287/md/bv12172.jpg
URL:
Keywords:
Dialog,Tragiker,Liebe,Wahn,Erkenntnis,Sophokles,Trachiniai,Euripides,Hippolytos
Description:
Janka, Markus. Dialog der Tragiker. Liebe, Wahn und Erkenntnis in Sophokles Trachiniai und Euripides Hippolytos. Beiträge zur Altertumskunde, Band 207. 385 Seiten

In dieser Studie wird ein neues Paradigma für die Interpretation der erhaltenen attischen Tragödien entwickelt und exemplarisch erprobt. Nach einer forschungsgeschichtlichen und...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top