Studien zur Politik des Commodus


 
 Artikelnummer: BV11850
 Artikelnummer: BV11850
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783896468338
 Verlag: VML 
 

71,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Studien zur Politik des Commodus. Falko von Saldern. Studien zur Politik des Commodus. Falko von Saldern. Historische Studien der Universität Würzburg, Band 1. 356 Seiten, 1 Abbildung

Das Buch beschäftigt sich mit der Herrschaft des Commodus, die als erste Samtherrschaft von Vater und Sohn der römischen Geschichte 177 begann. Ihre Stabilität war durch den Senat, die kaiserliche Familie und Freunde seines Vaters Marcus Aurelius immer wieder bedroht, bis Commodus hart durchgriff. Maßnahmen des Prätorianerpräfekten Perennis und harte Kriege in Britannien und an der Donau führten 185 zu einer großen Meuterei. Der Kaiser griff ein, belohnte loyale Truppen und stellte auf Friedenspolitik um, was Befestigungslinien in Pannonien und Mauretanien unterstreichen. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern, deren offizielle Ratgeber Senatoren oder Ritter waren, wählte Commodus Freigelassene und Peregrinen [Perennis bis 185, Cleander bis 189], was ihn dem Senatorenstand zunehmend entfremdete. Im Reichsosten blieb es dank philhellenischer Politik des Kaiser ruhig. Am Ende seiner Regierung versuchte Commodus vergeblich, durch die Identifikation mit Hercules seiner Herrschaft Dauer zu verleihen. Der Band schließt mit Indices zu literarischen Quellen, Inschriften und Papyri, Münzen und Medaillons sowie Personen.


Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Falko von Saldern
Band - Volume:1
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:356 Seiten, 1 Abbildung
Format - Dimensions:16,5 x 24,0 cm
Buch-Gewicht - Book weight:860g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2003
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Reihe - Series:Historische Studien der Universität Würzburg
ISBN10:3896468332
ISBN13:9783896468338

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:VML
Autoren - Authors:Falko von Saldern
Band - Volume:1
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:356 Seiten, 1 Abbildung
Format - Dimensions:16,5 x 24,0 cm
Buch-Gewicht - Book weight:860g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2003
Erscheinungsort - Place of Publication:Rahden/Westf.
Reihe - Series:Historische Studien der Universität Würzburg
ISBN10:3896468332
ISBN13:9783896468338

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Studien zur Politik des Commodus
Author:
Publisher:
VML
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783896468338
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/33998/md/bv11850.jpg
URL:
Keywords:
Studienr,Politik,des,Commodus
Description:
Studien zur Politik des Commodus. Falko von Saldern. Studien zur Politik des Commodus. Falko von Saldern. Historische Studien der Universität Würzburg, Band 1. 356 Seiten, 1 Abbildung

Das Buch beschäftigt sich mit der Herrschaft des Commodus, die als erste Samtherrschaft von Vater und Sohn der römischen Geschichte 177 begann. Ihre Stabilität war durch den Senat, die...



Top