Vaterschaftstest für Pharao. Wie Genforschung archäologische Rätsel entschlüsselt


 
 Artikelnummer: BV11400
 Artikelnummer: BV11400
 Katalog seit: 23.06.2013
 ISBN13: 9783806221435
 

22,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch






Beschreibung

Husemann, Dirk. Vaterschaftstest für Pharao. Wie Genforschung archäologische Rätsel entschlüsselt. 240 Seiten mit 20 Abbildungen

Spurensuche am Tatort Geschichte: So umstritten Genetik in der modernen Medizin ist, so einstimmig begrüßen Historiker und Archäologen die neuen Methoden.


Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Autoren - Authors:Dirk Husemann
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:240 Seiten mit 20 Abbildungen
Format - Dimensions:15,5 x 23 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2008
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
ISBN10:380622143X
ISBN13:9783806221435

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Autoren - Authors:Dirk Husemann
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:240 Seiten mit 20 Abbildungen
Format - Dimensions:15,5 x 23 cm
Buch-Gewicht - Book weight:0g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2008
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
ISBN10:380622143X
ISBN13:9783806221435

Buch Zustand

Sprache:Deutsch

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Vaterschaftstest für Pharao. Wie Genforschung archäologische Rätsel entschlüsselt
Author:
Publisher:
Konrad Theiss
Genre -Series
Ägypten
ISBN13:
9783806221435
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/281/md/bv11400.jpg
URL:
Keywords:
9783806221435, 380622143X, Dirk Husemann, Theiss, Stuttgart
Description:
Husemann, Dirk. Vaterschaftstest für Pharao. Wie Genforschung archäologische Rätsel entschlüsselt. 240 Seiten mit 20 Abbildungen

Spurensuche am Tatort Geschichte: So umstritten Genetik in der modernen Medizin ist, so einstimmig begrüßen Historiker und Archäologen die neuen Methoden.



Top