Archäologie in Sachsen Anhalt, Heft 4 - 1994


 
 Item number: BV1134
 Item number: BV1134
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13:              
 Publisher's: LfA Sachsen-Anhalt 
 

4,95 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Brand new






Description

Archäologie in Sachsen Anhalt. Heft 4, 1994. 25 Seiten mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen

Inhalt: Aus dem Vereinsleben, Stecher: Ein Gang durch über eintausend Jahre Erfurter Geschichte. Zur Stadtkernforschung in einer alten Metropole, Fieber/Schmitt: Der Näpfchenstein in Neutz. Ein Beitrag zum Problem der Näpfchensteine in Sachsen-Anhalt, Azzola: Der frühe, hochmittelalterliche Bildstein in der Kirche von Schlettau bei Löbejün im Saalkreis - die Grabplatte eines sächsischen Grundherrn.



Verlag - Publishing House:LfA Sachsen-Anhalt
Band - Volume:4
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:5 Seiten mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen
Format - Dimensions:16 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:180g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1994
Erscheinungsort - Place of Publication:Halle
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Archäologie in Sachsen Anhalt
ISBN13:-

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:LfA Sachsen-Anhalt
Band - Volume:4
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:5 Seiten mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen
Format - Dimensions:16 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:180g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1994
Erscheinungsort - Place of Publication:Halle
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Archäologie in Sachsen Anhalt
ISBN13:-

Book Condition

Language:German
Condition:Brand new

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Info:
Microdata leer - ISBN13 oder Autor fehlen

Keywords:
Archäologie,Sachsen,Anhalt,Heft,

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:




Top