Antike Gemmen und ihr Nachleben


 
 Artikelnummer: BV10675
 Artikelnummer: BV10675
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783110194500
 Verlag: De Gruyter 
 

Antike Gemmen und ihr Nachleben
319,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware




 Erika Zwierlein-Diehl

Erika Zwierlein-Diehl. Antike Gemmen und ihr Nachleben. XV, 567 Seiten, 231 Tafeln

Inhalt:
VORWORT XIII
I EINFÜHRUNG
A Antike Betrachter B Quellen C Terminologie


II GEBRAUCH DER GEMMEN
Abb 1-12 A Siegel 1 Siegelpraxis 2 Berühmte Siegel 3 Siegel als Erkennungs- und Beglaubigungszeichen 4 Siegelmißbrauch 5 Verbreitung, Tragweise, Material der Siegel B Ehrengeschenke und Sympathiebekundung C Schmuck, Glücksbringer, Amulette

III MINOISCHE UND MYKENISCHE GEMMEN
Abb 13-38 A Früh- und mittelminoische Siegel, früh-helladische Siegelabdrücke B Mittelminoische Siegel Die Einführung der Werkbank C Spätminoische und mykenische Siegel

IV GEOMETRISCHE UND FRÜH-ARCHAISCHE GEMMEN
Abb 39-76 A Geometrische Glyptik B Früh-archaische Glyptik 1 Steingemmen der Peloponnes und Kretas 2 Peloponnesische Elfenbeine C Inselsteine D Zyprische Gemmen E Arbeiten in Quarz

V ARCHAISCHE GRIECHISCHE GEMMEN
Abb 77-116 A Orientalisierender Stil B Plastischer Stil C Flächig-linearer Stil D Spätarchaische Meister E Griechische Gemmenschneider in Etrurien


VI GRÜNE PHÖNIZISCHE (?GRAECO-PHÖNIZISCHE?) SKARABÄEN
Abb 117-129

VII KLASSISCHE GRIECHISCHE GEMMEN
Abb 130-180 VIII A Frühklassische Gemmen, ca 480-450 v Chr B Dexamenos C Gemmen der zweiten Hälfte des 5 Jahrhunderts v Chr D Gemmen des 4 Jahrhunderts v Chr

VIII GRAECO-PERSISCHE GEMMEN
Abb 181-218

IX HELLENISTISCHE GRIECHISCHE GEMMEN
Abb 219-296 A Kameen 1 Der Ptolemäerkameo in Wien 2 Der Kameo Gonzaga in St Petersburg 3 Königliche Porträtkameen 4 Die Tazza Farnese in Neapel 5 Die ?Coupe de Ptolémée? in Paris 6 Kleinere Kameen B Intaglien 1 Porträts: Könige und Königinnen 2 Privatporträts 3 Götter, Heroen und Menschen 4 Büsten und Köpfe

X GEMMENSCHNEIDER ALS MÜNZSTEMPELSCHNEIDER
Abb 297-308

XI ETRUSKISCHE GEMMEN
Abb 309-371 A Skarabäen 1 Um 530 bis Mitte 5 Jahrhundert v Chr 2 Zweite Hälfte des 5 Jahrhunderts v Chr 3 Viertes u drittes Jahrhundert v Chr B Skarabäen im Rundperlstil C Ringsteine

XII ITALISCHE UND RÖMISCHE GEMMEN DES 3 -1 JAHRHUNDERTS V CHR
Abb 372-426 A Skarabäen B Ringsteine 1 Italische etruskisierende Ringsteine 2 Italische hochovale Ringsteine 3 Italische ?ache Ringsteine im Rundperlstil 4 Italische konvexe Ringsteine im Rundperlstil 5 Italischer Rundperlstil 6 Italischer Rundperlstil mit linearem Stil 7 Römisch-Kampanischer Stil 8 Italisch-hellenistischer Sti

XIII RÖMISCHE GEMMEN DER SPÄTEN REPUBLIK UND FRÜHEN KAISERZEIT
Abb 427-602 IX A Vom Gebrauchsgegenstand zum Kunstwerk und Sammlerstück B Griechische Gemmenschneider in Rom 1 Späthellenistische Meister des 1 Jahrhunderts v Chr 2 Schöpfer des augusteischen Stiles in der Glyptik 3 Signierende Meister der augusteischen und tiberischen Zeit 4 Signierende Meister nachtiberischer Zeit 5 Römerporträts griechischer Gemmenschneider 6 Panegyrik und Propaganda auf Gemmen C Künstler und Handwerker 1 Chronologie 2 Stil 3 Themen 4 Werkstätten

XIV KAMEEN, RUNDPLASTIK UND KAMEOGEFÄSSE DER IULISCH-CLAUDISCHEN ZEIT
Abb 603-658 A Kaiserkameen, julisch-claudische Porträts 1 Der Actium-Kameo und Capricornkameen 2 Der Adler-Kameo 3 Der Octavian-Kameo in Wien 4 Der Augustus-Kameo am Lotharkreuz 5 Augustus als Jupiter 6 Die Gemma Augustea in Wien 7 Porträts des Augustus und der Livia 8 Der Divus-Augustus-Kameo in Köln 9 Priesterinnen des Divus Augustus mit seiner Büste 10 Postume Augustus-Kameen in London und New York 11 Iulisch-claudische Kaiser und ihre Familie 12 Der Grand Camée de France 13 Caligula und Roma 14 Die Gemma Claudia 15 Claudius 16 Der Nero-Kameo am Dreikönigenschrein 17 Nero und Agrippina als eleusinische Götter B Kameogefäße aus Edelstein und Glas 1 Das Onyxalabastron aus Stift Nottuln in Berlin 2 Die Portlandvase 3 Die Onyxkanne in Saint-Maurice d?Agaune 4 Die Onyxkanne in Braunschweig C Götter, Mythen und Menschen

XV RÖMISCHE GEMMEN DER SPÄTEREN KAISERZEIT, 1 /2 -5 JAHRHUNDERT N CHR
Abb 659-750 A Meisterwerke: Porträts B Künstler und Handwerker 1 Chronologie 2 Stil 3 Themen X 4 Werkstätten 5 Repertoire eines Gemmenschneiders

XVI KAMEEN, RUNDPLASTIK UND GEFÄSSE DER SPÄTEREN KAISERZEIT
Abb 751-772 A Kaiserkameen 1 Die Büste des Traian in Berlin 2 Der große Adler-Kameo in Berlin 3 Der Victoria-Kameo in Kassel 4 Porträt des Severus Alexander in St Petersburg 5 Der Ada-Kameo in Trier 6 Der Kameo Rothschild 7 Der Belgrader Kameo 8 Der Reiterkampf-Kameo in Paris, Cdm B Private Kameen 1 Privatporträts 2 Götter 3 Hochzeitskameen C Kameogefäße aus Edelstein und Glas 1 Die ?Rubensvase? 2 Der Lykurgosbecher

XVII MAGISCHE AMULETTE
Abb 773-805 A Die Gattung B Die Wirkung der Steine C Die Weihe der Amulette D Die Bilder der Amulette 1 Griechische Bilder 2 Ägyptische Bilder 3 Magische Bilder 4 Spezialamulette 5 Schadenzauber 6 Salomon-Amulette

XVIII FRÜHCHRISTLICHE GEMMEN Abb 806-823

XIX GEMMENSCHICKSALE
Abb 824- 834 A Der Ptolemäerkameo in Wien, einst am Dreikönigenschrein B Der ?Kameo Gonzaga? in St Petersburg C Die Gemma Augustea in Wien D Der Grand Camée in Paris E Der Saphir des Thamyras am Krippenreliquiar in Wien F Die Tazza Farnese in Neapel G Die Portlandvase

XX ANTIKE GEMMEN IM MITTELALTER
Abb 835-860 A Vom Nachleben antiker Gemmen B Die mittelalterliche Sicht der Gemmen C Fibeln und Siegelringe D Der Ring des Bischofs Arnulf von Metz E Der hahnenköp?ge Krieger mit Schlangenbeinen F Kirchenschätze: Einbände, Kreuze, Kronen, Reliquiare

XXI WIRKUNGSGESCHICHTE
Abb 861-952 A Sammler und Kenner 1 Sammlungen 2 Signierte Gemmen 3 Daktyliotheken B Künstler und Handwerker 1 Frühe Nachahmungen in Glas und Verwandtes 2 Mittelalter 3 Renaissance 4 Antikisierende Gemmen des 16 -17 Jahrhunderts 5 Klassizismus 6 Zwanzigstes und einundzwanzigstes Jahrhundert C Beischriften, Neuschöpfungen, Kopien, Fälschungen 1 Namensbeischriften und Neuschöpfungen 2 Kopien und Fälschungen

XXII DAS MATERIAL DER GEMMEN
Abb 953-954 A Gemmensteine B Nicht-mineralisches Material C Glas D: Farbverbesserung und künstliche Färbung

XXIII DIE TECHNIK DES GEMMENSCHNEIDENS
Abb 955-983 A Freihändige Arbeit und Drillbohrer B Vermeintliche Gemmenschneider C Arbeit an der Werkbank 1 Die Werkbank 2 Die Werkzeuge und ihre Verwendung 3 Schnitt eines Intaglios 4 Schnitt eines Kameos 5 Arbeit ohne Lupen

XXIV GLASGEMMEN UND KAMEOGLAS
Abb 984-990 A Glasgemmen, Glaskameen B Geschnittenes Kameoglas 1 DiePortlandvase 2 Perseus: Fragment im Cabinet des Médailles 3 Die Glastafel Dutuit

VERZEICHNIS DER ABKÜRZUNGEN XII INDICES
A Museen und Sammlungen B Personen und Sachen ABBILDUNGSNACHWEISE


Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Erika Zwierlein-Diehl
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XV, 567 Seiten, 231 Tafeln
Format - Dimensions:19 x 25,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2070g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2007
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:1
ISBN10:3110194503
ISBN13:9783110194500

Bibliografische Angaben


Verlag - Publishing House:De Gruyter
Autoren - Authors:Erika Zwierlein-Diehl
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:XV, 567 Seiten, 231 Tafeln
Format - Dimensions:19 x 25,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:2070g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2007
Erscheinungsort - Place of Publication:Berlin
Auflage - Edition:1
ISBN10:3110194503
ISBN13:9783110194500

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware





AntikMakler Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Antike Gemmen und ihr Nachleben
Author:
Publisher:
De Gruyter
Genre -Series
Römische Kaiserzeit und Spätantike
ISBN13:
9783110194500
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/32874/md/bv10675.jpg
URL:
Keywords:
eisenzeit, römer, germanen, franke, Antike, Gemmen, schmucki, tracht, kleidung, religipn, glaube, kult, götter, 978-3110194500
Description:

Erika Zwierlein-Diehl. Antike Gemmen und ihr Nachleben. XV, 567 Seiten, 231 Tafeln

Inhalt:
VORWORT XIII
I EINFÜHRUNG
A Antike Betrachter B Quellen C Terminologie


II GEBRAUCH DER GEMMEN
Abb 1-12 A Siegel 1 Siegelpraxis 2 Berühmte Siegel 3 Siegel als Erkennungs- und Beglaubigungszeichen 4 Siegelmißbrauch 5...


#custom.tab_att_name_5#





Top