Der frühe gotische Burgenbau im Elsaß 1250 - 1300


 
 Artikelnummer: BV10358
 Artikelnummer: BV10358
 Katalog seit: 17.06.2018
 ISBN13: 9783422061323
 

Ausverkauft
Ausverkauft

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Thomas Biller. Der frühe gotische Burgenbau im Elsaß 1250 - 1300. Die Burgen des Elsaß - Architektur und Geschichte, Band III. Herausgegeben von im Rahmen der Forschungen zur Oberrheinischen Landesgeschichte Freiburg i. Br. Alemannischen Institut. Mit einem Beitrag von Bernhard Metz. 308 Seiten mit 143 schwarzweißen Abbildungen


Verlag - Publishing House:Deutscher Kunstverlag
Autoren - Authors:Thomas Biller
Band - Volume:3
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:308 Seiten, 143 schwarzweiß Abbildungen
Format - Dimensions:20 x 26,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1075g
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Die Burgen des Elsaß - Architektur und Geschichte
ISBN10:3422061320
ISBN13:9783422061323

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Deutscher Kunstverlag
Autoren - Authors:Thomas Biller
Band - Volume:3
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:308 Seiten, 143 schwarzweiß Abbildungen
Format - Dimensions:20 x 26,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1075g
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Die Burgen des Elsaß - Architektur und Geschichte
ISBN10:3422061320
ISBN13:9783422061323

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Der frühe gotische Burgenbau im Elsaß 1250 - 1300
Author:
Publisher:
Deutscher Kunstverlag
Genre -Series
Die Burgen des Elsaß
ISBN13:
9783422061323
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/32565/md/bv10358.jpg
URL:
Keywords:
Mittelalter, Elsass, Burgenbau, Burg, Befestigung, Motte, Wälle, Burgenlandschaft, archäologische Befunde, 9783422061323
Description:
Thomas Biller. Der frühe gotische Burgenbau im Elsaß 1250 - 1300. Die Burgen des Elsaß - Architektur und Geschichte, Band III. Herausgegeben von im Rahmen der Forschungen zur Oberrheinischen Landesgeschichte Freiburg i. Br. Alemannischen Institut. Mit einem Beitrag von Bernhard Metz. 308 Seiten mit 143 schwarzweißen Abbildungen



Top