Zwischen Patrouille und Parade


 
 Item number: BR3
 Item number: BR3
 Catalog since: 17.04.2016
 ISBN13: 9783806214406
 Publisher's: Konrad Theiss 
 

14,90 €

including 7% VAT., plus shipping (Standardversand)

Available now!

Shipping time: 2 - 7 workdays

Expl

Language:German
Condition:Brand new






Description

Kemkes Martin und Jörg Scheuerbrandt. Zwischen Patrouille und Parade. Die Römische Reiterei am Limes. Schriften des Limesmuseums Aalen, Band 51. Herausgegeben von der Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte in Württemberg und Hohenzollern e.V. 1997. 120 Seiten mit 120 teils farbigen Abbildungen

Die annähernd 300jährige Geschichte der römischen Herrschaft in Südwestdeutschland war maßgeblich vom Militär geprägt, waren doch die Provinzen Obergermanien und Raetien über die ganze Zeit hinweg Grenzprovinzen des römischen Reiches. Von dieser Epoche unserer Landesgeschichte zeugen die bisher etwa 175 nachgewiesenen Kastelle aus der Zeit des 1.-3. Jahrhunderts n.Chr. und der 450 Kilometer lange obergermanisch-raetische Limes vom Rhein bis an die Donau. In dieser Grenzzone galt die römische Reiterei als entscheidender Faktor römischer Machtpolitik. Ihre Schnelligkeit und große Reichweite machten sie nicht nur im Kriegsfall unentbehrlich, sondern wiesen ihr auch in Friedenszeiten mit dem Patrouillendienst in der Grenzzone entscheidende Aufgaben zu. Neben der alltäglichen, technisch hochwertigen Bewaffnung und Ausrüstung für Pferd und Reiter, besaßen die Soldaten auch Paraderüstungen, die bei Schaukämpfen getragen wurden. Diese aufwendig verzierten Waffen und kostbar gestalteten Ausrüstungsteile gehören zu den spektakulärsten Objekten der Provinzialrömischen Archäologie. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die historische Entwicklung und die Aufgaben der römischen Reiterei. An den Darstellungen und Inschriften der Reitergrabsteine lassen sich Herkunft und Selbstverständnis der Soldaten ablesen. Die reichen Bestände des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart aus zahlreichen Kastellen auf dem Gebiet des heutigen Württemberg, ergänzt durch umfangreiche Leihgaben aus den Niederlanden, Luxemburg, der Schweiz, Österreich und Deutschland werden hier vorgestellt.



Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Autoren - Authors:Kemkes Martin und Jörg Scheuerbrandt
Band - Volume:51
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Format - Dimensions:18,5 x 22,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:320g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1997
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Schriften des Limesmuseums Aalen
ISBN10:3806214409
ISBN13:9783806214406

Bibliographic Information

Verlag - Publishing House:Konrad Theiss
Autoren - Authors:Kemkes Martin und Jörg Scheuerbrandt
Band - Volume:51
Einband - Cover:Softcover
Sprache - Language:deutsch
Format - Dimensions:18,5 x 22,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:320g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1997
Erscheinungsort - Place of Publication:Stuttgart
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Schriften des Limesmuseums Aalen
ISBN10:3806214409
ISBN13:9783806214406

Book Condition

Language:German
Condition:Brand new

Category-Series

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Zwischen Patrouille und Parade
Author:
Publisher:
Konrad Theiss
Genre -Series
Römische Kaiserzeit
ISBN13:
9783806214406
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/23576/md/br3_en.jpg
URL:
Keywords:
Patrouille, Parade, Römische, Reiterei, Limes, Limesmuseums, Kastelle, Grenzzone, Machtpolitik, Bewaffnung, Ausrüstung, Pferd, Reiter, Paraderüstungen
Description:

Kemkes Martin und Jörg Scheuerbrandt. Zwischen Patrouille und Parade. Die Römische Reiterei am Limes. Schriften des Limesmuseums Aalen, Band 51. Herausgegeben von der Gesellschaft für Vor- und Frühgeschichte in Württemberg und Hohenzollern e.V. 1997. 120 Seiten mit 120 teils farbigen Abbildungen

Die annähernd 300jährige Geschichte der römischen Herrschaft in...




Top